Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150902

Mit Fjord Line ohne Umweg Fjordnorwegens schönste Jahreszeit mit Obstblüte und Festivals entdecken

Norwegische Reederei bringt Natur- und Kulturfans im Mai und Juni direkt zur Obstblüte am Hardangerfjord sowie zu Festspielen und Jazzfestival in der Hansestadt Bergen / Infos und Buchung unter www.fjordline.de

(lifePR) (Hamburg, ) In den kommenden Frühlingswochen zeigt sich Fjordnorwegen von seinen schönsten Seiten. Nach den langen Wintermonaten scheint es, als entdecke das beliebteste Reiseziel im Königreich seine unbändige Lebensfreude wieder, wenn Natur - und Kultur -aus ihrem Winterschlaf erwachen. Vor allem die nur rund eine Autostunde südlich der Hansestadt Bergen gelegene Region Hardanger gehört im Mai und Juni zu den faszinierendsten Naturschönheiten, die Norwegen zu bieten hat: Rund um den Hardangerfjord und seine Seitenarme wie den Sørfjord blühen in Norwegens Obstgarten hunderttausende Obstbäume - vor allem Äpfel, Birnen, Pflaumen und Kirschen, aber auch schmackhafte Erdbeeren werden hier auf 60° nördlicher Breite gezüchtet. Einige Obstbauern laden Gäste gern auf ihre Höfe ein und erzählen mehr über die lange Obstbautradition in den warmen Fjorden des Nordens.

Internationale Kultur live

Auch das Kulturleben Fjordnorwegens erlebt im Frühjahr eine neue Blüte. Parallel zur Obstblüte lädt zum Beispiel das Hardanger Musikfestival vom 10. bis 24. Mai zu Konzerten rund um den Hardangerfjord ein. Bei der 15. Auflage des Klassikevents stehen neben Werken des Norwegers Edvard Grieg in diesem Jahr drei Komponisten im Mittelpunkt, die vor 200 Jahren geboren wurden: Frédéric Chopin, Robert Schumann und der Norweger Ole Bull. www.hardangermusikkfest.no

Auch Bergen steht im Frühjahr ganz im Zeichen von Kunst und Musik. Zu den Bergen Festspielen präsentiert die Kultur- und Universitätsstadt vom 26. Mai bis 9. Juni wieder elf Tage lang ein internationales Programm mit Konzerten, Theater, Ballett, Folklore, Kunst und Unterhaltung. www.festspillene.no
Gleichzeitig findet in Bergen vom 26. Mai bis 5. Juni das renommierte Musikfestival Night Jazz statt. Beim längsten Jazzfestival des Nordens stehen schon jetzt berühmte Größen wie der Norweger Nils Petter Molvær und die Bergen Bigband, Tony Allen (Nigeria) und der Orquesta Buena Vista Social Club (Kuba) als Gäste fest. www.nattjazz.no

Schon ab 118 Euro für einen Pkw (bis 5 Meter Länge und 2 Meter Höhe) inkl. Eco-Doppelkabine für zwei Personen fährt die Fähre MS Bergensfjord von Fjord Line ab Hirtshals in Dänemark drei Mal pro Woche via Stavanger nach Bergen (Preisbeispiel für Mai 2010). Eine entsprechende Rückreise von Bergen nach Hirtshals ist bereits ab 135 Euro buchbar. Die Preise gelten aufgrund des flexiblen Preissystems von Fjord Line je nach Verfügbarkeit für alle Überfahrten mit der MS Bergensfjord von/nach Hirtshals, Stavanger und Bergen.

Weitere Informationen und Buchung unter www.fjordline.de.
Hintergründe und Informationen zum norwegischen Bergen unter www.visitbergen.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer