Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137691

Fidelity: Gütesiegel für fondsgebundene Versicherungen zur privaten Altersvorsorge

(lifePR) (Kronberg im Taunus, ) Die von Fidelity International in Kooperation mit den Versicherern Canada Life und Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A. entwickelten fondsgebundenen Rentenversicherungen sind mit Gütesiegeln ausgezeichnet worden. Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung stufte die Garantie Investment Rente und den Fidelity VorsorgePlan als "empfehlenswert" für die private Altersvorsorge ein. Anleger erhalten die Produkte sowohl direkt über das neue Altersvorsorge-Portal www.fidelity-direktvorsorge.de als auch über Fidelity Vertriebspartner.

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die Finanzprodukte danach beurteilt, welchen Nutzen sie für den Kunden haben. Die ganzheitliche Bewertung umfasste die Bereiche Sicherheit, Transparenz, Rendite und Flexibilität. Sowohl bei der Garantie Investment Rente als auch beim Fidelity VorsorgePlan erfüllen jeweils beide Anbieter und die Produkte in allen Teildisziplinen die strengen Kriterien der Prüfer.

"Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung bestätigt, dass Anleger mit den von Fidelity vertriebenen Altersvorsorge-Produkten ihre Wünsche nach Flexibilität und Ertragschancen verbinden können. Die Zukunft gehört renditestarken Geldanlagen, die sich einfach und ohne große Gebührenbelastung an veränderte Lebensumstände anpassen lassen", sagt Alexander Judkins, Leiter Direktgeschäft bei Fidelity International in Deutschland. Bei den fondsgebundenen Rentenversicherungen können die Anleger zwischen sicherheits- und chancenorientierten Investments wählen. Bei unvorhergesehenen Veränderungen, beispielsweise im Beruf oder größeren Anschaffungen wie einem Immobilienkauf, können Anleger flexibel auf ihr Kapital zugreifen.

Die beiden untersuchten Produkte sind fondsgebundene Rentenversicherungen. Sie bieten Zugang zu ab Rentenbeginn lebenslang garantierten Privatrenten. Dabei fungieren Fonds von Fidelity und ausgewählten Partnern als Renditemotor. Da das Kapital während der Laufzeit unter Berücksichtigung der dann gegebenen steuerlichen Voraussetzungen verfügbar bleibt, genießen Anleger ein Maß an Freiheit, das herkömmliche Vorsorgeprodukte nicht bieten.

Garantie Investment Rente: eine der höchsten garantierten Renten

Auf Anleger ab 40 Jahren, die bereits erwirtschaftetes Kapital gegen Einmalbetrag investieren möchten, ist die Garantie Investment Rente zugeschnitten. Bei diesem gemeinsam von Fidelity und dem Lebensversicherer Canada Life entwickelten Vorsorgeprodukt kann die garantierte Rente steigen, aber nicht fallen.* Ihre Höhe ist vom Renteneintrittsalter abhängig und liegt zwischen jährlich 4,75 und 6,25 Prozent der Rentenbasis. Damit bietet die Garantie Investment Rente im Vergleich zu klassischen Sofortrenten ohne Berücksichtigung der Überschussbeteiligung eine der höchsten garantierten Renten am Markt. Die Rente kann sofort gezahlt oder um bis zu 20 Jahre aufgeschoben werden.

"Durch das innovative Anlagekonzept ermöglicht die Garantie Investment Rente eine der höchsten garantierten Rentenleistungen am Markt. Dabei können aber auch die Chancen des Kapitalmarkts selbst in der Rentenbezugsphase sehr gut genutzt werden. Ideal geeignet für diejenigen, denen nur noch wenig Zeit bis zum Rentenbeginn zur Verfügung steht", sagt Prof. Dr. Thomas Dommermuth, Gründer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung und Vorsitzender von dessen fachlichem Beirat. "Innovativ ist auch die Möglichkeit der Kapitalentnahme, selbst noch im Rentenbezug. Nicht nur damit steht die Garantie Investment Rente für überdurchschnittlich hohe Flexibilität."

Fidelity VorsorgePlan mit "imposanter Fondsauswahl"

Der Fidelity VorsorgePlan eignet sich besonders für Anleger, die noch viel Zeit bis zum Ruhestand haben. Bei diesem Produkt, das Fidelity in Kooperation mit der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A. anbietet, lässt sich das Fondsportfolio den jeweiligen Marktbedingungen flexibel anpassen: Rund 200 Fonds von Fidelity und weiteren Gesellschaften stehen zur Wahl. "Der Fidelity VorsorgePlan überzeugt durch seine überdurchschnittliche Flexibilität und eine imposante Fondsauswahl. Besonders geeignet ist diese Form der Altersvorsorge für renditeorientierte Sparer, die bei der Anlagestrategie das Heft nicht aus der Hand geben wollen", so Dommermuth. Sein Resümee: "Eine sehr gelungene Kombination von Investment-Produkt und privater Rentenversicherung, das gerade auch Besserverdienern eine steueroptimierte Altersvorsorge ermöglicht."

Beim Vertrieb der analysierten Produkte geht Fidelity innovative Wege. Die Produkte sind außer über Vermögensberater auch über das neue Portal www.fidelity-direktvorsorge.de erhältlich. Hier erhalten die Besucher eine modular aufgebaute Online-Unterstützung. So können sie ihr voraussichtliches Einkommen im Ruhestand und mögliche Versorgungslücken ermitteln. Sie haben zudem die Möglichkeit, Produkte auszuwählen und deren Parameter gemäß Alter, Lebenssituation und Risikobereitschaft anzupassen. Die umfassende Online-Unterstützung ist ein Novum in der deutschen Fondsbranche.

* Sofern keine Entnahmen getätigt werden.

FIL Investment Services GmbH

Fidelity International ist eine auf allen bedeutenden Finanzmärkten aktive Fondsgesellschaft mit einem verwalteten Fondsvermögen von 143 Milliarden Euro (Stand 30.09.2009). Die mehr als 1.000 Fondsmanager und Analysten von Fidelity bilden das größte Investment-Expertenteam der Welt. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die hohe Qualität der Investmentprodukte und -dienstleistungen, die Fidelity International privaten und institutionellen Anlegern anbietet.

Die deutschen Unternehmen FIL Investment Services GmbH, FIL Investments International - Niederlassung Frankfurt, FIL Investment Management GmbH, FIL Pensions Services GmbH und FIL Versicherungsvertriebs GmbH mit Sitz in Kronberg im Taunus vertreiben 136 Publikumsfonds direkt sowie über mehr als 600 Kooperationspartner. Mit einem Fondsvolumen von 9,5 Milliarden Euro gehört Fidelity zu Deutschlands führenden Asset Managern. Daneben betreibt Fidelity mit der Frankfurter Fondsbank (FFB) eine der größten unabhängigen Fondsplattformen des Landes. Die FFB verwaltet ein Vermögen von 16,2 Mrd. Euro in 903.000 Kundenkonten. In beiden Geschäftsbereichen - dem Asset Management und dem Plattformgeschäft - zusammen beschäftigt Fidelity in Deutschland rund 300 Mitarbeiter (Stand 31.10.2009).

Fidelity International veröffentlicht ausschließlich produktbezogene sowie allgemeine Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Extraschutz ab sofort auch als Reparaturprodukt erhältlich

, Finanzen & Versicherungen, Einhaus-Gruppe GmbH

Extrapolice24 bietet seinen Vertriebspartnern ab sofort die Möglichkeit, den Extraschutz24 mit einem Reparaturservice anzubieten. „Es gibt nach...

Eigentümer haften unbegrenzt und auch ohne Verschulden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In den Wintermonaten läuft die Heizung auf Hochtouren. Wer mit Öl heizt, trägt eine große Verantwortung. Schon ein Liter Heizöl kann eine Million...

Disclaimer