Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159831

FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG: Endgültiges Ergebnis bestätigt vorläufige Zahlen für 2009

(lifePR) (Aschheim/München, ) Die FIHM AG veröffentlichte heute Ihren Geschäftsbericht 2009 und bestätigte die vorläufigen Ergebnisse. Das Jahr 2009 wurde planmäßig mit einem positiven operativen Ergebnis (EBITDA) von 1,5 Mio. Euro abgeschlossen. Bei einer stabilen Umsatzentwicklung lagen die Umsatzerlöse bei 21,2 Mio. Euro und somit nur rund 4% unter den Erlösen des Vorjahres mit 22,1 Mio. Euro. Maßgeblichen Anteil an der stabilen Umsatzentwicklung hatten die Erlöse aus der Fondskonzeption und Fondsverwaltung, die von 2,1 Mio. Euro in 2008 auf 4,9 Mio. Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr stiegen.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich um 9,4 Mio. Euro von einem Minus von 7,9 Mio. Euro im Vorjahr auf plus 1,5 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2009. Ein deutliches Ergebnis für die erfolgreiche operative Restrukturierung der Gesellschaft. Im Wege der Restrukturierung hat die FIHM AG 2009 außerplanmäßige - nicht liquiditätswirksame - Abschreibungen in Höhe von 18,0 Mio. Euro vorgenommen, so dass die gesamten Abschreibungen 18,4 Mio. Euro betrugen.Im Vorjahr beliefen sich die jeweiligen planmäßigen Abschreibungen lediglich auf 2,5 Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) in 2009 belief sich auf minus 16,9 Mio. Euro nach minus 11,4 Mio. Euro in 2008. Das jeweils um einmalige Sondereffekte bereinigte EBIT lag 2008 bei plus 0,6 Mio. Euro und 2009 bei plus 1,1 Mio. Euro. Dies bedeutet eine Verbesserung des bereinigten EBITs um 72%. Bereinigt um die jeweiligen Sondereffekte verbesserte sich das Vorsteuerergebnis (EBT) 2009 auf minus 0,4 Mio. Euro nach minus 0,6 Mio.Euro im vorhergehenden Jahr. Damit konnte die operative Leistungsfähigkeit des Unternehmens gezeigt und die Grundlage für einen Wachstumskurs in 2010 geschaffen werden.

Im Zuge der Neuausrichtung des Unternehmens wird die Konzernstruktur weiter ausgebaut und die Kompetenz in den einzelnen Geschäftsfeldern Kapitalanlagen, Immobilien- und Asset Management sowie Treuhandaktivitäten verstärkt. Die Verbreiterung der Aktivitäten soll zur einhergehenden Auflage mehrerer neuer Produkte führen, so dass auch neue Assetklassen erschlossen werden.

Der komplette Geschäftsbericht 2009 steht ab sofort im Internet unter www.fihm-ag.de zum Download bereit. Die Zahlen für das 1. Quartal 2009 werden am 17. Mai publiziert.

Wichtiger Hinweis

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der FIHM AG findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar.Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG

Die FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG ist ein diversifizierter Finanzkonzern mit den Geschäftsbereichen Kapitalanlage, Immobilien- und Asset Management sowie Treuhandaktivitäten. Die Tochtergesellschaften sind dabei eigenständig am Markt aktiv, während die FIHM die Gesamtstrategie des Konzerns definiert, steuert und Serviceleistungen erbringt. Die FIHM vereint unter ihrem Dach langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Konzeption von Beteiligungsmodellen, Expertise bei den zugrundeliegenden Assetklassen sowie ausgeprägte Management- und Strategiekompetenz. Für die Kunden werden dabei Lösungen entwickelt, die verschiedenen Anforderungen gerecht werden und bei einem breiten Spektrum an Assetklassen einsetzbar sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Weihnachtsfeier, aber sicher...

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Kommt es bei einer betrieblichen Weihnachtsfeier oder bei deren Vorbereitung zu einem Unfall, gilt der Versicherungsschutz aus der gesetzlichen...

10 Jahre Deutsche Sachwert Kontor AG

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

„Vielen Dank an die aktiven Vertriebspartner und ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen“, bedankt sich DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof,...

Disclaimer