Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130999

Erfolgsstrategie für Ihr Vermögen

(lifePR) (Heilbronn, ) Das 1981 gegründete Finanzdienstleistungsunternehmen ist mit über 850 qualifizierten, selbstständigen Finanzkaufleuten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Tschechien und Slowenien vertreten. Die Kunst des Vermögenserhalts und der Vermehrung beschert der FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft immer mehr zufriedene Kunden.

Das Erfolgsgeheimnis ist neben der hohen Beratungskompetenz die Neutralität und die absolute Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu vielen anderen Finanzdienstleistungsunternehmen sind in der FG FINANZSERVICE Aktiengesellschaft weder "Aktienpflege" noch die Berücksichtigung sonstiger Interessen von Anteilseignern oder Geldgebern notwendig. Diese Unabhängigkeit ist die Voraussetzung für eine neutrale und qualifizierte Beratung.

"Wir können uns den Luxus leisten, alle unternehmerischen Entscheidungen ausschließlich im Interesse unserer Kunden zu treffen", so die klare Aussage von Gerhard Ziegler, Vorstand des Unternehmens. Das Wohl der Kunden ist die Priorität Nr. 1 im Unternehmen. Durch individuelle, auf persönliche Bedürfnisse, Ziele und Wünsche eingehende, qualifizierte Beratung erhalten die Kunden komplette Finanzanalysen und Gutachten. Auf dieser Grundlage werden lebensbegleitende Vermögens- und Versicherungskonzepte erstellt.

Die Erfolgsstrategie für den Vermögenserhalt lautet heute mehr denn je: Zum richtigen Zeitpunkt kaufen und rechtzeitig auch wieder verkaufen, selbst wenn die Titel nicht immer so gut scheinen. Dadurch kann ein Anleger sein Vermögen dauerhaft mehren und die Früchte seiner Arbeit auch ernten. Ferner gilt: Verluste realisieren, so lange sie noch klein sind. Nur wer diszipliniert handelt und die Entscheidungen laufend überprüft, wird auf Dauer erfolgreich sein. Trotz Krisen und Problemen in der Weltwirtschaft können Anleger auch in schwierigen Zeiten mit einer guten Gesamtstrategie Geld verdienen.

Die Unabhängigkeit und die hohe Flexibilität der FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft ermöglichen den Geschäftspartnern schnelles Handeln. Wenn beispielsweise Aktien stark überbewertet sind oder die weltwirtschaftliche Lage nicht für Aktien spricht, so empfehlen die Finanzberater, im Notfall den Aktienanteil auf null Prozent herunterzufahren und alternative Chancen an den Anleihen- und Rohstoffmärkten zu nutzen. Diese Flexibilität und Beratungskompetenz der Geschäftspartner der FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft ermöglicht es den Kunden, in jeder Marktlage gute und strategische Entscheidungen zu treffen. Es ist wissenschaftlich erwiesen dass lukrative Renditen bei gleichzeitig hoher Sicherheit nicht mit einer einzigen Anlage, sondern nur mit börsenunabhängigen und börsenabhängigen Produkten zu erreichen sind.

Durch das enorme Wachstum der FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft ist der Anbau von weiteren qualifizierten Finanzkaufleuten notwendig geworden.

FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft

Die FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft ist seit 1981 als mittelständisches Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Heilbronn tätig. Selbstständige Finanzkaufleute (nach § 84, 92 ff HGB mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO und Versicherungsmakler nach § 93 HGB) beraten ihre Kunden bundesweit in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft neutral und unabhängig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Duane McKey - neuer Präsident bei Adventist World Radio

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Duane McKey wurde vom Vorstand des Adventist World Radio (AWR) zum neuen Präsidenten gewählt. Er löst in dieser Funktion im Laufe des...

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Disclaimer