Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546742

Ferratum baut Geschäft mit kleinen Unternehmenskrediten aus

(lifePR) (Helsinki/Berlin, ) Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS; zusammen mit ihren konsolidierten Tochtergesellschaften im Folgenden "Ferratum Group" oder "Ferratum"), ein internationaler Anbieter mobiler Konsumentenkredite und Pionier im Bereich "Financial Technology", hat den neuen Geschäftsbereich Ferratum Business in Finnland eingeführt. Damit ist es Ferratum nur gut zwei Monate nach der erfolgreichen Geschäftsaufnahme in Schweden gelungen, das Angebot für kleine Unternehmenskredite auf ein zweites Land auszuweiten.

Jorma Jokela, Gründer und CEO der Ferratum Group, zeigt sich sehr zufrieden mit der aktuellen Geschäftsentwicklung: "Die Produktdiversifikation ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Wachstumsstrategie. Wir freuen uns, mit der Einführung des neuen Geschäftsbereichs in unserem Heimatmarkt Finnland ein wichtiges Etappenziel in der Unternehmensentwicklung erreicht zu haben. Perspektivisch verfolgen wir mit Ferratum Business das Ziel, die schnellste und einfachste Kreditalternative für Kleinunternehmen in ganz Europa anbieten zu können."

Ferratum Business bietet etablierten Kleinunternehmen mit einem erfolgreichen Track Record von mindestens zwei Jahren Darlehen zur Finanzierung des Working Capital mit einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten an. In Finnland können diese Darlehen in Höhe von 3.000 EUR bis 25.000 EUR mittels eines einfachen und kurzen Verfahrens beantragt werden, das ungefähr 10 Minuten dauert. Die neuen Geschäftskredite zeichnen sich damit durch schnelle Genehmigungszeiten aus - mit einer Kreditvergabe innerhalb eines Tages nach abgeschlossenem Antrag und ohne Besicherungsanforderungen.

Im bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres 2015 hat Ferratum bereits durch den Eintritt in den kanadischen, norwegischen und französischen Markt sowie der Einführung der Produkte PlusLoan und Credit Limit in weiteren bestehenden Märken die Wachstumsstrategie erfolgreich fortgeführt. Neben organischem Wachstum in den 21 Märkten, in denen das Unternehmen bereits tätig ist, legt Ferratum dabei den Fokus auf die Ausweitung der Geschäftstätigkeit auf mittelfristig 30 Länder sowie die Diversifizierung des Produktportfolios. In diesem Zusammenhang sollen die neu eingeführten Unternehmenskredite im Laufe des Jahres 2015 in weiteren Märkten etabliert werden.

Ferratum Group

Die finnische Ferratum Group, ein Pionier für mobile Konsumentenkredite in Europa, bietet Privatpersonen kurzfristige Konsumentenkredite. Über die Nutzung digitaler Medien können Kunden von Ferratum Verbraucherkredite in Höhe von 25 EUR bis 2.000 EUR beantragen. Zudem bietet Ferratum erfolgreichen Kleinunternehmen Ratenkredite mit einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten an. Das von Gründer Jorma Jokela geführte Unternehmen ist seit der Gründung im Jahr 2005 schnell gewachsen: Ferratum hat 1,0 Millionen existierende und ehemalige Kunden, denen mindestens ein Kredit gewährt wurde. Insgesamt besteht die Datenbank aus 3,0 Millionen Benutzerkonten (zum 31. März 2015). Ferratum ist in 21 Ländern weltweit mit lokalem operativem Geschäftsbetrieb tätig und beschäftigte zum 31. Dezember 2014 383 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer