Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68253

Hauke Johannsen wird „Chefredakteur Family Media“ für Zeitschriften und Buch

(lifePR) (Freiburg, ) Hauke Johannsen, 44, wird zum 1. Oktober 2008 "Chefredakteur Family Media" für Zeitschriften und Buch der Family Media GmbH & Co. KG in Freiburg.

Die Stelle wird neu geschaffen, um sämtliche Printbereiche der Family Media für die Zukunft effektiver aufzustellen sowie hochwertige Synergien entsprechend besser zu nutzen.

Johannsen wechselt innerhalb der Family Media, einem Joint Venture des Axel Springer Verlags und dem OZ Verlag Rheinfelden. Johannsen war bislang für die Objekte "Familie&Co" sowie "Baby&Co" als Chefredakteur verantwortlich. Zuvor arbeitet er als Director Editorial&Programming bei AOL Deutschland und wirkte u.a. als stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift "Sports" beim Jahr Verlag in Hamburg.

Gernot Körner, Geschäftsführer der Family Media: "Mit Hauke Johannsen gewinnen wir für diese neu geschaffene Position eine sowohl in der Verlagsbranche als auch in der digitalen Welt gleichermaßen erfahrene Führungspersönlichkeit, die die Weiterentwicklung der Family Media GmbH an entscheidender Stelle mitgestalten wird."

Die bisherigen Aufgaben von Johannsen übernimmt als "Chefredakteur Familie&Co/Baby&Co" Dirk Müller, 40, zusätzlich zur Leitung des Fachmagazins "Kinderzeit", welches ebenfalls in der Family Media erscheint.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer