Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130388

Themen-Potpourri zum Jahresende

(lifePR) (Toronto, ) Orientalischer Mythos, eine Prise Nachhaltigkeit, gewürzt mit Kultur und kindlichem Humor: Mit einem abwechslungsreichen News-Menü lässt die kanadische Luxushotelkette Fairmont Hotels & Resorts das Jahr ausklingen und gibt einen kurzen Ausblick, welche Themen im nächsten Jahr auf der Speisekarte stehen.

Hoteleröffnungen am Mythos Seidenstraße

Nach der spektakulären Eröffnung des Fairmont Nile City im Oktober dieses Jahres, eröffnet die kanadische Hotelkette zwei weitere Luxushäuser entlang den alten Karawanenrouten der Seidenstraße - jenem legendären Pfad über den Orient und das höchste Gebirge der Welt bis nach China. Mit dem neuen Hotel in Kairo sowie dem Fairmont Bab al Bahr in Abu Dhabi und dem Fairmont Yangcheng Lake in Kunshan inspiriert Fairmont Hotels & Resorts seine Gäste, die Faszination der sagenumwobene Handelsstraße zwischen Ost und West selbst zu erleben und eine spannende Region neu zu entdecken. Weitere Informationen zu den einzelnen Hotels und deren Eröffnungsangebote sind unter www.fairmont.com abrufbar.

20 Jahre Trendfarbe Grün

Als Öko-Pionier der Luxushotellerie steht Fairmont seit 1990 für ein beispielhaftes Engagement im nachhaltigen Tourismus. Vor zwanzig Jahren starteten die kanadischen Häuser mit dem branchenweit führenden Green Partnership Program - ein umfassendes Werk mit konkreten Lösungswegen für den verringerten Einfluss der Hotellerie auf die Umwelt. Dass Fairmont dieses Bekenntnis sogar in der Unternehmensphilosophie verankerte, war zu dieser Zeit absolut neu. Im nächsten Jahr feiert die Luxushotelkette nun den 20. Geburtstag des Green Partnership Program und damit auch die konsequente Weiterentwicklung des ökologischen Nachhaltigkeitsgedanken. Beispielsweise verpflichtete sich Fairmont im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit der weltgrößten Umweltorganisation World Wildlife Fund (WWF) und dem Climate Savers Program, seine CO2-Emissionen im bestehenden Portfolio bis zum Jahr 2013 um 20 Prozent gegenüber dem Level von 2006 zu reduzieren. Weitere Informationen zum Umweltengagement von Fairmont sind hier erhältlich.

Design trifft Fiktion

Seit der Wiedereröffnung 2008 und der 400 Millionen Dollar schweren Renovierung gehört das The Plaza zu den ersten Adressen in der Weltmetropole New York. Mit der Fertigstellung der exklusiven Designersuite aus der Hand der gefeierten Modedesignerin Betsey Johnson wird das legendäre Hotel nun noch um eine Attraktion reicher. Johnson gestaltet hierfür eine exquisite Suite, angelehnt an die pfiffige kleine Eloise aus dem gleichnamigen Kultcomic von Kay Thompson. Die neuen Räumlichkeiten entsprechen ganz dem Stil der frechen Comic-Heldin - bunt und verspielt - und lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Mehr Details, Angebote und Informationen rund um das The Plaza sind online unter www.fairmont.com/theplaza abrufbar.

Residierende Schriftsteller gesucht

Seit zwei Jahren unterhält das Fairmont The Queen Elizabeth ein Writer in Residence Program, um professionelle Schriftsteller zu fördern. Ziel ist es, eine Rückzugsmöglichkeit zu offerieren, damit sich die Autoren auf die Fertigstellung ihrer Werke konzentrieren können und dennoch ein reger Austausch mit den Bewohnern Montreals stattfinden kann. Als erster Autor residierte Christophe Donner aus Paris 2008 im Fairmont The Queen Elizabeth, um hier seinen Roman "20.000 euros sur Ségo" zu finalisieren. Interessierte Künstler können sich nun zur Bewerbung mit ihren Projekten direkt ans Hotel wenden.

Hotelbotschafter auf vier Beinen

Die Belegschaft des Fairmont Tremblant begrüßt einen neuen Kollegen: Gracie, ein zwei Jahre alter Golden Labrador, ergänzt ab sofort als so genannter Canine Ambassador das Team im Hotel. Ihre Aufgabe ist es, sich um das Wohlbefinden der Gäste zu kümmern, die ihren eigenen, vierbeinigen Freund vermissen. Hundefreunde können beispielsweise einen gemütlichen Spaziergang durch den malerischen Ort in Begleitung der Hundedame genießen. Der Labrador ist nicht der erste vierbeinige Mitarbeiter von Fairmont: Neben Golden Retriever Santol aus dem nahen Fairmont Le Château Frontenac haben auch weitere Häuser, wie der Fairmont Mount Kenya Safari Club oder das Fairmont Chateau Lake Louise, einen Hundebotschafter etabliert.

Fairmont Hotels & Resorts

Als führendes Unternehmen der internationalen Hotellerie steht Fairmont für eine außergewöhnliche Kollektion von Luxushotels, zu der auch Ikonen wie das Fairmont Le Château Frontenac in Quebec- City, der Fairmont Mount Kenya Safari Club sowie das Londoner The Savoy gehören, das 2010 wieder eröffnet wird. Fairmont Hotels sind einzigartige Domizile, die dem anspruchsvollen Reisenden Erlebnisse von kulturellem Reichtum und lokaler Authentizität ermöglichen. An besonders exklusiven oder unverfälschten Plätzen der Welt bürgt der Name Fairmont für verantwortlichen Tourismus: Mit ihrem mehrfach ausgezeichneten Green Partnership Program wurde die Gesellschaft zum anerkannten Pionier für nachhaltiges Hotelmanagement. Das Fairmont-Portfolio umfasst aktuell 59 unverwechselbare Hotels. 30 weitere Häuser - in so vielfältigen Destinationen wie Shanghai, den Philippinen oder Indien - sind in Planung.

Fairmont gehört zu Fairmont Raffles Hotels International, einer führenden Hotelgesellschaft mit mehr als 90 Häusern weltweit unter den Markennamen Raffles, Fairmont und Swissôtel. Unter den Marken Fairmont und Raffles führt das Unternehmen außerdem Residenzen, Anwesen und Private Residence Clubs der Luxusklasse. Weitere Informationen und Reservierungen unter der kostenfreien Nummer 0-800-181 14 62 oder www.fairmont.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Woche in Luosto

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Das finnische Polarlichtdorf im Luosto Nationalpark ist perfekt auf das Erscheinen der Polarlichter vorbereitet. So ist in einigen Teilen des...

Aufgeblüht: Wanderreisen zu den schönsten Gärten

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Blütenteppiche, Hortensienmeere, Rosenkunst, Orchideenparadiese, Zauberwälder: Die schönsten Gärten und Parks warten auf Botaniker, Blumen- und...

A firework of extravagant ideas

, Reisen & Urlaub, Klafs GmbH & Co. KG

Prime time – this is the slogan of the new AIDAprima which has recently begun setting sail every Saturday from the Port of Hamburg. It’s the...

Disclaimer