Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153951

FHM baut Fachbereich Wirtschaft aus

Dr. Christian C. von der Heyden zum Professor ernannt

(lifePR) (Bielefeld, ) Mit der Berufung von Dr. Christian C. von der Heyden zum Professor für Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Finanzierung stärkt die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) weiter ihre Kompetenz auf dem Gebiet der allgemeinen Betriebswirtschaft. Von der Heyden wird neben der Lehre insbesondere die Kooperationen mit den Berufskollegs der Region verantworten. Seit 2008 ist der heute 58-Jährige als Hochschullehrer in den betriebswirtschaftlichen Kernfächern an der FHM tätig.

Neben seiner Professur an der FHM betreibt von der Heyden seit 2007 einen Biervertrieb unter der Marke XTRABLOND. Bis 2006 war er als Geschäftsführer Finanzen für die Herforder Brauerei tätig. Davor war der Diplom-Kaufmann für dreizehn Jahre als kaufmännischer Prokurist der Firma C.A. Delius und Söhne angestellt.

Seine wissenschaftliche Laufbahn begann Prof. Dr. Christian C. von der Heyden mit einem Studium der Betriebswirtschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und wählte dort die Studienschwerpunkte kaufmännisches Rechnungswesen und Steuern. Anschließend promovierte er zum Thema "Steuerliche Wahlrechte bei Unternehmensveräußerungen - Eine entscheidungsorientierte Analyse".

Von der Heyden ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit beschäftigt er sich als Mitglied des Rates der Stadt Bielefeld vor allem mit den Themen Kunst und Kultur.

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld

Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) wurde im Jahr 2000 vom Mittelstand für den Mittelstand gegründet. Ziel ist die praxisnahe Qualifizierung von Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Know-how für die mittelständische Wirtschaft. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen entwickelt und realisiert die FHM in diesem Sinne wissenschaftlich fundierte Studien- und Weiterbildungsangebote sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Das Studienangebot umfasst staatlich und international anerkannte Bachelor- und Master- Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Medien und Personal/ Gesundheit/Soziales. Das Studienkonzept der FHM beinhaltet eine hohe Berufsorientierung, eine individuelle Betreuung und kleine Studiengruppen. Weitere Schwerpunkte setzt die FHM mit ihren Instituten in der wissenschaftlichen Weiterbildung sowie in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Existenzgründung und Unternehmensnachfolge im In- und Ausland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer