Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63790

Passivhaustage im Oktober schon jetzt gefragt

Bereits 48 Aussteller angemeldet

(lifePR) (Kempten (Allgäu), ) Am 18. und 19. Oktober 2008 finden in Mindelheim die ersten Allgäuer Passivhaustage statt. Bereits jetzt ist das Interesse an der Veranstaltung des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (eza!) so groß, dass zusätzlich zum Forum ein Ausstellungszelt benötigt wird. "Mit diesem Anmeldestand von fast 50 Ausstellern sind unsere Erwartungen für die 1.

Allgäuer Passivhaustage bereits voll erfüllt" so eza!-Geschäftsführer Martin Sambale, "man sieht am Interesse der Unternehmen, dass das Passivhaus mittlerweile zu einem Topthema für den Bau- und Energiebereich geworden ist."

Die Aussteller kommen aus allen Bereichen des energieoptimierten Bauens und Sanierens. Sowohl erfahrene Handwerker als auch Bauunternehmen und Architekten bieten als Aussteller ihre Dienstleistungen an. Besucher können alles erfahren über Passivhäuser und Energiesparhäuser bei Neubau und Sanierung. Mit Hochdruck arbeitet eza! derzeit noch am Programm für die Passivhaustage. So sind Vorträge, Filmvorführungen aber auch ein Kinderprogramm geplant.

Bereits im Vorfeld, ab Mitte September, soll mit einer Aktion vor dem Forum in Mindelheim die Qualität der Wärmedämmung in einem Passivhaus aufgezeigt werden.

Veranstalter der 1. Allgäuer Passivhaustage sind neben eza!, der Landkreis Unterallgäu, die Stadt Mindelheim und die Unterallgäu Aktiv GmbH.

Anmeldungen unter +49 (180) 5333522 (14 Cent/Min.). Stets aktuelle Informationen dazu stehen im Internet unter www.passivhaustage.info.

Unter dieser Adresse sind auch die Anmeldeunterlagen für interessierte Aussteller zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Salamander-Gruppe auf der BAU in München - Nachhaltige Profillösungen rund ums Haus

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Mit zukunftsorientierten Profillösungen im Fenster-, Tür- und Outdoorbereich präsentiert sich die Salamander Industrie- Produkte Gruppe (www.sip-windows.com),...

Disclaimer