Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60226

Digitales Basispaket, neue Programme im KabelKiosk und DSL via Satellit im Eutelsat-Zelt

Eutelsat auf der IFA 2008

(lifePR) (Köln, ) Auf der IFA 2008 dreht sich für den Eutelsat KabelKiosk mit seinem breiten Angebot von rund 100 deutschen und internationalen TV-Programmen alles um die digitale Vielfalt fürs Kabel. Im Zelt (Stand Nr. FG2151) in der Nähe des Sommergartens präsentiert das KabelKiosk-Team mit vielen Partnersendern das nochmals erweiterte Programm- und Dienste-Angebot der führenden europäischen Programm- und Service Plattform. Highlight ist sicherlich das neue digitale Basispaket mit zunächst 30 deutschen Privatsendern. Mit diesem besonderem Angebot zur digitalen Grundversorgung von Kabelhaushalten leistet Eutelsat einen wichtigen Beitrag für die rasche und effiziente Digitalisierung des deutschen Kabelmarktes. Das Basispaket steht allen Kooperationspartnern und interessierten Netzbetreibern offen.

Zur IFA präsentiert Eutelsat außerdem den innovativen Zwei-Wege-Breitbanddienst Tooway(TM) der nächsten Generation. Dieser Eutelsat-Dienst ist eine echte Alternative aus dem All für alle Haushalte, die einen schnellen hochwertigen Internetzugang suchen, aber an deren Wohnorten es keine terrestrische Breitbandanbindungen gibt. Mit Tooway(TM) können Nutzer Daten mit bis zu bis zu 2048 kbit/s aus dem Internet herunterladen und mit bis zu 156 kbit/s im Rückkanal versenden.

Weitere Höhepunkte sind der neue Premium-Sportsender sportdigital.tv und das neue Paket "Arabisch Premium" mit den sechs arabischen Top-Sendern Al Safwa, Al Yawm, Fann, Series Channel, Cinema 1 und Cinema 2.

Zudem bietet Eutelsat beim diesjährigen Messeauftritt den Besuchern gemeinsam mit den Partnersendern Tier.TV, The History Channel, SSN TV, Body-in-Balance, yourfamily und The Biography Channel interessante Aktionen und spannende Unterhaltung.

Eutelsat Deutschland

Die Eutelsat visAvision GmbH, Köln, eine 100-prozentige Tochter der Eutelsat S.A., Paris, betreibt mit dem KabelKiosk die erste unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa. Der KabelKiosk ermöglicht die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme sowie von Internetdiensten in Kabelnetzen. Netzbetreiber und Wohnungsbauunternehmen können ihren Kunden und Mietern aus dem Angebot des KabelKiosks bei voller Kontrolle ihrer Endkunden eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen. Eutelsat übernimmt dabei im Rahmen eines Rund-Um-Servicepaketes alle technischen Dienstleistungen vom Klären rechtlicher Fragen, Verschlüsseln der Sender, bis hin zum Zuführen der Programme an die Kabelkopfstationen. Neben Live-Fußball der 1. und 2. Bundesliga, den deutschsprachigen Paketen FamilyXL, Sports, sportdigital.tv sowie MTV Tune-Inn gibt es eine große Auswahl an fremdsprachigen Paketen. Diese adressieren mit 38 Sendern aktuell zehn Zielgruppen in den Sprachen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch und Arabisch. Zudem bietet der KabelKiosk ein umfangreiches Hörfunkpaket mit Spartensendern von Rock bis Classic . www.kabelkiosk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

Disclaimer