Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159940

Wow-Effekte mit Viren und Guerillas

Themenabend auf dem Campus der Europäischen Fachhochschule in Neuss

(lifePR) (Brühl, ) Am Donnerstag, den 6. Mai ab 18 Uhr lädt die Europäische Fachhochschule (EUFH) ein zum ersten Themenabend auf dem Neusser Campus. Erfahrene Marketing-Experten stellen den Gästen dieses Abends ihre Ideen und Konzepte zum Viral- und Guerilla-Marketing vor. Tobias Voigt, Mitglied der Geschäftsleitung der markenmut. kreatives marketing ag, und Björn Simon, Leiter Vertriebs- und Direktmarketing bei der Yello Strom GmbH, werden von ihren Erfahrungen berichten und aktuelle Kampagnen vorstellen.

Sie erzielen Wow-Effekte und verbreiten sich wie Viren - die kreativen Marketing-Ideen der Guerilla- und Viral-Marketing-Experten. Ob Computerspiele mit eingebauten und schnell als Geheimtipp gehandelten Werbebotschaften oder überlebensgroße Figuren, die plötzlich an jeder Ecke zu finden sind und zum Stadtgespräch werden - Ziel aller kreativen Ideen ist es, Aufmerksamkeit zu erzeugen und Wettbewerbsvorteile auf hart umkämpften Märkten zu sichern. Die aktuellsten Trends im Marketing macht die EUFH auf dem Campus zum Thema der ersten Veranstaltung einer neuen Reihe.

Zu regelmäßigen Themenabenden sollen in Zukunft zahlreiche interessierte Unternehmensvertreter, Studierende und Freunde der Hochschule auf den Campus der EUFH in Neuss kommen, um spannende Vorträge über neueste Entwicklungen in unterschiedlichen Bereichen zu hören und miteinander zu diskutieren, zu netzwerken und sich zu neuen Ideen inspirieren zu lassen. Die Referenten stehen für Gespräche in kleiner Runde und für individuelle Fragen zur Verfügung. Vielleicht springt bei einem kleinen Umtrunk der zündende Funke für ein ganz neues Konzept über.

Anmeldung zum Themenabend am 6. Mai per Mail an info@eufh-neuss.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer