Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132719

Karitatives Engagement in der Vorweihnachtszeit - Adventsstunden im Hotel Colosseo und Weihnachtskartenaktion für den guten Zweck

(lifePR) (Rust, ) Nach einem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr finden am 1. Dezember 2009 wieder besinnliche Adventsstunden im Hotel Colosseo des Europa-Park zugunsten des Vereins Einfach helfen e.V. statt. Auf Initiative der Schirmherrin Mauritia Mack, Ehefrau des geschäftsführenden Gesellschafters des Europa-Park Jürgen Mack, laden die Adventsstunden zum geselligen Beisammensein im weihnachtlichen Ambiente des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo in Deutschlands größten Freizeitpark ein. Am 1. Dezember 2009 werden ab 15 Uhr das Donau Terzett, der Ökumenische Singkreis Ettenheim ÖSE e.V. sowie die junge Künstlerin Jasmin Nopper für musikalische Unterhaltung sorgen. Außerdem dürfen sich die Gäste auf die Ausführungen von Ludwina Geiger und Lioba Metz zum Thema "Franz von Assisi" freuen, auf dessen Spuren sie im Sommer 2009 gewandert sind. Der Verein Einfach helfen e.V. hilft schnell und unbürokratisch und unterstützt Menschen in der Region, die durch Krankheit in Not geraten sind. Tickets für die Veranstaltung kosten 10 Euro.

Kaffee und Kuchen - gesponsert von der Konditorei-Bäckerei Käufer in Ettenheim - sind im Preis inbegriffen. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen dem gemeinnützigen Verein Einfach helfen e.V. zugute.

Außerdem initiierte Mauritia Mack, welche im Januar diesen Jahres zum Ehrenmitglied des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Ortenau e.V.

ernannt wurde, eine Weihnachtskartenaktion für den guten Zweck. Sie bat die befreundete Offenburger Künstlerin Jutta Spinner zum 20. Geburtstag des Kreisverbandes Weihnachtskarten zu entwerfen, die zugunsten des Kinderschutzbundes unter anderem in den Europa-Park Hotels verkauft werden.

Die Kollektion von fünf verschiedenen fröhlichen Motiven stimmt auf die Weihnachtszeit ein. Die hochwertigen Doppelkarten sind jeweils im Fünferpack für acht Euro erhältlich.

Der Kinderschutzbund Ortenau e.V. versteht sich als Lobby für Kinder und setzt sich dafür ein, dass Kinder in Deutschland frei von Gewalt und Armut aufwachsen können.

Die Adventsstunden finden am 1. Dezember 2009 ab 15 Uhr im Europa-Park Hotel Colosseo statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Kartenvorverkauf:
- Beratungspraxis Geiger/Metz in Ettenheim-Wallburg,
- Konditorei-Bäckerei Käufer in Ettenheim,
- Meier-Fashion in Rheinhausen,
- Schuhhaus Rein in Rust,
- Hotel Colosseo, Europa-Park
Ticketpreis: 10 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Partnerschaftliche Vereinbarkeit - auch auf die Betriebe kommt es an!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich...

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Disclaimer