Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346366

Rückenwind für ergobag: Innovativer Schultaschen-Hersteller punktet auf ganzer Linie

Der Preisträger der Gründerinitiative "Deutschland - Land der Ideen" überzeugt mit seinem neuen Konzept für die zukunftsfähige Schultasche

(lifePR) (Köln, ) Mit einem erfolgreichen Abschluss des dritten Geschäftsjahres im Rücken sorgt die ergobag GmbH, Kölner Hersteller von innovativen Schultaschen, für frischen Wind im Land der Ranzen und Rucksäcke: Der "ergobag" ist einzigartig und begeistert Eltern, Schüler und Lehrer. Wie das funktioniert? Er kombiniert das Prinzip innovativer Trekkingrucksäcke mit all dem, was eine Schultasche heute leisten muss. Das einzigartige Ergonomie-Konzept für den ergobag, die erste Schultasche, die das Gewicht von den Schultern auf das stabile Becken verlagert, überzeugt auf ganzer Linie. Die frischen Designs und die austauschbaren Klettie-Motive begeistern die Kids, weil sie ihnen Spielraum geben, den eigenen Schulbegleiter individuell zu gestalten. Unschlagbar ist auch die Umweltorientierung von ergobag, denn die verwendeten Cyclepet-Stoffe werden zu 100% aus recycelten PET-Flaschen gefertigt. Diese Produktionsweise ist besonders ressourcenschonend und nachhaltig, weil die Umweltbelastungen deutlich reduziert werden: Bei der ergobag Herstellung lassen sich 20% der Abwassermenge, 50% des Energieverbrauchs und 60% der Schadstoffemissionen einsparen.

Ein ergobag Rücken geht unbeschwerter zur Schule

Die Einschulung ist ein ganz besonderer Schritt im Leben eines Kindes - daran hat sich in den letzten 50 Jahren nichts geändert. Aber wie sieht es eigentlich mit den Schulbegleitern der frisch gebackenen ABC-Schützen aus? Sind die noch zeitgemäß? Das hat sich auch das junge Gründerteam von ergobag um Sven-Oliver Pink und Florian Michajlezko gefragt und eine Alternative zu dem rechteckigen Tornister entwickelt. Die Idee ist dabei so einleuchtend wie genial: Man nehme die rückenschonenden Tragesysteme funktionaler Wanderrucksäcke und verbinde diese mit den Anforderungen einer komfortablen Schultasche.

Das ergobag Konzept kommt je nach Alter des Kindes bei drei Produktlinien zum Tragen: 1. ergolino für Kindergartenkinder zwischen zwei und fünf Jahren 2. ergobag für Grundschüler zwischen sechs und zehn Jahren 3. satch by ergobag für Kids und Jugendliche von zehn bis 16 Jahre.

Preisgekrönte Idee

Alle lieben den ergobag! Die Fangemeinde wächst stetig und beschert dem Kölner Hersteller einen ganzen Strauß aus Preisen und Auszeichnungen: Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" wählte ihn vor allem wegen der Gesundheits- und Nachhaltigkeitsaspekte des ergobag Schulrucksacks zu den Preisträgern 2012. Als Finalist des Deutschen Gründerpreises 2012 gewann ergobag Annette Roeckl, Geschäftsführerin von Roeckl Handschuhe & Accessoires, für die kommenden zwei Jahre als Mentorin. Auch die Jury des renommierten enable2start-Wettbewerbs war von Konzept, Finanzierung und Wachstumsorientierung überzeugt und kürte das Unternehmen unter die Top 5 Start-Ups in Deutschland. Preisverdächtig sind nicht nur die Unternehmensideen, sondern auch die Produkte selbst: So wurde ganz aktuell der lilafarbene ergobag Schulrucksack für den German Design Award nominiert.

ergobag auf der I.L.M.

Auf der I.L.M, der internationale Lederwaren Messe in Offenbach, präsentiert ergobag vom 22.09 bis 24.09.2012 sein aktuelles Portfolio und gewährt einen ersten Blick in die Zukunft: mit der neuen Kollektion an Schulrucksäcken für 2013.

F. O. BAGS GmbH

Ergonomiekonzept, Individualisierbarkeit, Umweltbewusstsein - die drei Eigenschaften machen die Schultaschen von ergobag einzigartig. Das Unternehmen hat sich rückengerechtes Tragen von Kindesbeinen an zum Grundsatz gemacht und kombiniert für seine innovativen Schulrucksäcke das Ergonomiekonzept moderner Trekkingrucksäcke mit den Anforderungen an eine komfortable Schultasche. Die flexiblen und mitwachsenden Rucksäcke folgen mit vielerlei Einstellmöglichkeiten dem Prinzip der optimalen Lastverteilung, indem sie das Gewicht von den Schultern mit auf die Hüften verteilen. Mit einem großen Sortiment an Kletties lassen sich die Kinderschultaschen individuell gestalten. Die von ergobag verwendeten Cyclepet-Stoffe werden zu 100% aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt - ergobag nutzt damit vorhandene Ressourcen unter Einsparung von Wasser und CO2. Für die einzigartige Idee, das Konzept und Design der Rucksäcke erhielt das Unternehmen bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. den red dot design award 2011 und die Nominierung für den German Design Award 2013. ergobag wurde im Februar 2010 gegründet und hat seinen Firmensitz in Köln. Die Rucksäcke der Linien ergolino für Kindergartenkinder, ergobag für Grundschüler und satch für Kids ab der fünften Klasse sind in mehr als 1200 sorgfältig ausgewählten Schreib-, Spiel- und Lederwarengeschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Weitere Informationen unter http://www.ergobag.de oder auf Facebook: http://www.facebook.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Künstler gestalten die neue ungewöhnliche GERMENS-Hemdenkollektion

, Fashion & Style, GERMAGZ-Verlag, Inhaber René König

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“. Oskar Wilde Unter dieser Maxime präsentiert GERMENS wieder...

Der neue Style von Künzli

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Ein neues authentisches Design verleiht den edlen Sneakers eine unverkennbare Künzli Handschrift. Frische Schuhtypen laden die junge Zielgruppe...

Luxus-Zeitmesser aus Regensburg begeistern Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt

, Fashion & Style, NewsWork AG

Vor den Toren Regensburgs fertigt die Uhrenmanufaktur Damasko jedes Jahr in Handarbeit rund 2.500 hochwertigste Zeitmesser für anspruchsvolle...

Disclaimer