Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153934

Ludger Griese in Vorstand der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG berufen

(lifePR) (Düsseldorf, ) Zum 1. April 2010 übernimmt Ludger Griese im Vorstand der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG die Verantwortung für die Vertriebsorganisation HMI und deren Auslandsaktivitäten.

Ludger Griese ist seit 1990 beim ERGO-Konzern beschäftigt, zuletzt als Direktor der Vertriebsorganisation HMI. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium trat Griese 1990 in die Hamburg-Mannheimer Rechtsschutzversicherungs-AG und wechselte später zur Hamburg-Mannheimer Sachversicherungs-AG. Seit 1998 ist er bei dem Lebensversicherer Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG tätig, der zukünftigen ERGO Lebensversicherungs AG. Der 45-jährige steuert dort den Struktur- und Agenturvertrieb der HMI.

Über die Hamburg-Mannheimer

Die Hamburg-Mannheimer ist einer der führenden Anbieter in der deutschen Lebens- und Unfallversicherung. Ihre mehr als fünf Millionen Kunden erhalten langfristige Sicherheit und individuelle Lösungen zur Vorsorge und Vermögensbildung. Neben der Schaden- und Rechtsschutzversicherung verfügt die Hamburg-Mannheimer auch über besondere Expertise in der Absicherung sportlicher Großereignisse und von Profisportlern, und ist Partner des Deutschen Handballbundes. 2008 erzielte sie Beitragseinnahmen in Höhe von über 3,5 Mrd. Euro.

Die Hamburg-Mannheimer gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Im Rahmen der neuen Markenaufstellung der ERGO Versicherungsgruppe in Deutschland wird die Marke Hamburg-Mannheimer im Laufe des zweiten Halbjahres 2010 in der Marke ERGO aufgehen.

Mehr unter www.hamburg-mannheimer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer