Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154995

Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten

Epigenomics AG platziert maximale Anzahl neuer Aktien aus Bezugsrechtskapitalerhöhung

(lifePR) (Berlin, ) Die Epigenomics AG, Berlin (Frankfurt Prime Standard: ECX; ISIN: DE000A0BVT96) schloss heute erfolgreich die Platzierung von 14.697.361 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien im Rahmen eines Bezugsangebots ab und schöpfte damit das gesamte zur Verfügung stehende genehmigte Kapital der Gesellschaft aus. Die neuen Aktien wurden zum Bezugspreis von EUR 2,25 pro neuer Aktie platziert, wodurch ein Bruttoemissionserlös von rund EUR 33,1 Mio. erzielt wurde. Das Bezugsangebot begann am 15. März 2010 und endete am 29. März 2010.

Die Bezugsquote in der Transaktion lag bei 46,2 % entsprechend 6.789.613 neuen Aktien. Die verbliebenen 7.907.748 nicht bezogenen Aktien wurden zum Bezugspreis an Privatanleger im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland und Österreich sowie an ausgewählte institutionelle Investoren im In- und Ausland verkauft. Das öffentliche Angebot war deutlich überzeichnet und erlaubte es der Epigenomics AG, die neuen Aktien in vollem Umfang zu platzieren. Ein signifikanter Anteil der nicht bezogenen neuen Aktien wurde an Fonds unter Management von Abingworth LLP, London, Vereinigtes Königreich platziert, die ihnen zustehende Bezugsrechte ausübten und darüber hinaus ihren Anteil an der Epigenomics AG ausbauten und damit nach Abschluss der Kapitalerhöhung der größte Anteilseigner des Unternehmens sein werden.

Die ICF Kursmakler AG (Frankfurt am Main) begleitete die Transaktion als Sole Lead Manager und Sole Underwriter.

Die Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister sowie die Zulassung der neuen Aktien zum regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse werden voraussichtlich am oder um den 31. März 2010 erfolgen. Der Handel mit den neuen Aktien wird voraussichtlich am oder um den 1. April 2010 beginnen.

Mit der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 29.394.724,00 auf EUR 44.092.085,00.

Die Epigenomics AG beabsichtigt, den Nettoemissionserlös des Angebots zum einen für die Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebes sowie zum anderen für den Aufbau und die Stärkung der Marketing-, Verkaufs- und Distributionskapazitäten für die eigenen Produkte, zur Unterstützung laufender und neuer Produktentwicklungen in dem Tätigkeitsbereich der Krebsfrüherkennung, Diagnose, Bestimmung des Krankheitsverlaufes und Rückfallüberwachung sowie zur Erstellung von Prognosen bei Krebserkrankungen und in diesem Bereich insbesondere zur Finanzierung weiterer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, klinischer Studien, behördlicher Zulassungsverfahren und zur Markteinführung weiterer, derzeitig in der Entwicklung befindlicher Produkte der Epigenomics AG, zum Ausbau der Kapazitäten für Zulassungsverfahren, regulatorische Angelegenheiten und klinische Studien, zur weiteren Verbesserung der DNS-Methylierungstechnologien, zum Erwerb zusätzlicher Lizenzen und zur Stärkung des Portfolios von gewerblichen Schutzrechten sowie für sonstige Unternehmenszwecke zu verwenden.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der Epigenomics AG (die "Aktien") wurden nicht unter dem U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen nicht in den USA angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien werden in den USA nicht öffentlich angeboten und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die "Verordnung") fallen, oder (iii) vermögende Gesellschaften ("High Net Worth Entities") und andere vermögende Personen, denen dieses rechtmäßig mitgeteilt werden darf und die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als "qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Die Aktien stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Aktien zu beziehen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Informationen oder ihren Inhalten handeln.

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Die Epigenomics AG macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

Das Angebot in Deutschland und Österreich erfolgte ausschließlich mit Hilfe und auf der Basis eines veröffentlichten Wertpapierprospekts, der kostenfrei bezogen werden kann von Epigenomics AG (Fax-Nummer +49 (30) 24345-555) und ICF Kursmakler AG (Fax-Nummer +49 (69) 92877-222).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Weihnachtsfeier, aber sicher...

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Kommt es bei einer betrieblichen Weihnachtsfeier oder bei deren Vorbereitung zu einem Unfall, gilt der Versicherungsschutz aus der gesetzlichen...

10 Jahre Deutsche Sachwert Kontor AG

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

„Vielen Dank an die aktiven Vertriebspartner und ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen“, bedankt sich DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof,...

Disclaimer