Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61335

Neues Handyportal getaGame zur GC

„Wo ich will, wann ich will...“

(lifePR) (Dornach/München, ) Pünktlich zur Games Convention startet der Entertainment Media Verlag das Handyspieleportal getaGame. Marktanalysen zufolge nutzen über 10 Mio.Mobiltelefonbesitzer Handygames als beliebten Zeitvertreib. Der EMV als einer der führenden Verlage im Bereich Games, bietet mit getaGame Handyspiele zum Download an, die von der kompetenten "GameShop"-Redaktion getestet und bewertet wurden.

Auf www.getagame.mobi erhalten die Benutzer detaillierte Angaben zu den Spieleinhalten und die Möglichkeit, die Handygames online zu testen. So bekommen sie ein umfassendes Bild der Spiele. Nach der kostenlosen Anmeldung können die User ihr Handymodell auswählen und das gewünschte Spiel downloaden.

Wie bei allen Mobile- und Online-Produkten legt der EMV auch bei getaGame großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit und Service. In der getaGame-Community können Mitglieder mit Gleichgesinnten diskutieren und Gegner für das nächste Multiplayer-Match finden. Aktuelle News zum Thema Mobile Gaming runden das Angebot ab. Die hohe Qualität der Plattform wird durch den Kooperationspartner arvato mobile, Europas führendem Mobile Entertainment Provider, gewährleistet.

"Mit getagame.mobi setzt der Entertainment Media Verlag auf den attraktiven Wachstumsmarkt des Mobile Gaming. Wir freuen uns, mit arvato mobile und dessen Onlineangebot einen kompetenten Partner für eine erfolgreiche Zukunft gefunden zu haben", betont Peider Bach, Geschäftsführer des Entertainment Media Verlags.

Mit dem Slogan "Wo ich will, wann ich will..." wirbt der Verlag an seinem "GameShop"-Stand auf der Games Convention in Leipzig für das neue Portal.

Zusätzlich erscheinen Anzeigen im offiziellen Messemagazin "GC Today", in den Publikumsmagazinen "GameShop" und "Treffpunkt Kino" sowie Onlinewerbung auf Deutschlands führendem Kinoportal KINO.DE.

Busch Group

Der Entertainment Media Verlag ist der größte deutsche Special-Interest-Verlag für die Unterhaltungsbranche. Der EMV publiziert u. a. die Branchenzeitschriften "Blickpunkt: Film", "VideoMarkt", "VideoWoche", "MusikWoche", "GamesMarkt" und das Fachinformationsportal mediabiz.de, die Publikumsmagazine "Treffpunkt Kino" und "DVDpremiere" und das führende Filmportal KINO.DE. Der Verlag ist eine 100-prozentige Tochter des Verlagshauses Gruner +
Jahr. Als einziger Verlag in Europa deckt der Entertainment Media Verlag mit seinen Fachmagazinen, Publikumszeitschriften, Onlinediensten und Nachschlagewerken sowie seiner Tochterfirma, dem Seminarveranstalter MBA - Media Business Academy, sämtliche Bereiche der Entertainmentbranche ab (Kino, Film, Musik, Games, DVD/Video). Fast alle Publikationen sind Marktführer in ihrem Segment, einige sogar konkurrenzlos.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer