Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157767

ENTEGA warnt vor zweifelhaften Haustürgeschäften

(lifePR) (Darmstadt, ) In den vergangenen Tagen haben sich beim Energieversorger ENTEGA verunsicherte Kunden aus Darmstadt und Südhessen gemeldet, die von zweifelhaften Haustürgeschäften eines angeblichen ENTEGA-Partnerunternehmen berichteten. Laut Kundenangaben wurde bei den Besuchen der "Energy2day" (sorglosstrom) mitgeteilt, dass die ENTEGA-Vertragsdaten aufgrund eines Tarifwechsels neu aufgenommen werden müssten. Hierfür sei angeblich eine neue Unterschrift des Kunden notwendig.

ENTEGA teilt in diesem Zusammenhang mit, dass man keine Verträge an der Haustür anbietet, sich ENTEGA-Mitarbeiter stets ausweisen können und man mit dem Unternehmen "Energy2day" (sorglosstrom) nicht zusammenarbeitet.

Bei Fragen oder ähnlichen Erfahrungen können sich Kunden an die kostenfreie Servicenummer der ENTEGA 0800 4 800 888 wenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer