Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159266

ENTEGA mit dem Infomobil zu Gast in Eschborn im Taunus

Energieberater informieren über Ökostrom

(lifePR) (SCHBORN, ) Von Dienstag, den 27. April, bis Freitag, den 30. April, macht das Infomobil der ENTEGA von jeweils 10 bis 18 Uhr Station in Eschborn im Taunus am Eschenplatz - Ecke Hauptstraße. Die Energieberater der ENTEGA informieren dort unter anderem über den ENTEGA-Ökostrom. Er wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien - überwiegend aus Wasserkraft - und damit CO2-frei und ohne Atomstrom erzeugt. Der Ökostrom mit dem ok-power-label ist zertifiziert durch EnergieVision e.V. getragen von Öko-Institut e.V., Umweltstiftung WWF Deutschland und Verbraucherzentrale NRW e.V..

Ein Durchschnittshaushalt vermeidet somit über eine Tonne CO2-Emissionen, die bei der konventionellen Stromerzeugung entstünden. Laut Entega sei der Umstieg auf den zertifizierten und preisgünstigen Ökostrom ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Für Fragen sind die Energieberater der ENTEGA auch unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 800 777 erreichbar.

Sie können Ihr Abonnement jederzeit unter www.entega.de ändern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen die Reformations-Serie für Kinder unter dem Titel »Fribo Reformation« mit insgesamt 15 Sendungen. Gemeinsa­m...

Vier Mal Wolff und eine dreifache Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Dieser dritte Newsletter des neuen Jahres ist einem einzigen Autor gewidmet. Die vier aktuellen Deals der Woche der EDITION digital, die im E-Book-Shop...

Eröffnung des Global Forum for Food and Agriculture 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche eröffnete der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft,...

Disclaimer