Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545720

Energy Capital Invest schüttet rund zwei Millionen Euro an Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG aus

Pipeline in der Kitchen Lights Unit in Südalaska fertiggestellt

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Energy Capital Invest (ECI), ein Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen, hat rund zwei Millionen Euro an die Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG ausgeschüttet. Mit der erfolgten fünften Auszahlung haben die Anleger somit Ausschüttungen von insgesamt 30 Prozent erhalten.

Die US Öl- und Gasfonds XIV KG investiert in die Errichtung der Verbindungspipeline zwischen Förderplattplattform und Verarbeitungsanlage an Land in dem Erdgas- und Erdölfördergebiet "Kitchen Lights Unit" in Südalaska.

Die Deutsche Oel & Gas S.A., Partner der ECI, konnte mit der Hilfe des Rohrlegers "Ninilchik" die rund 22,5 Kilometer lange Pipeline im Juni 2015 fertigstellen - und so einen weiteren großen Meilenstein bei der Errichtung der eigenen Produktionsinfrastruktur erreichen.

Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH

Das Stuttgarter Unternehmen wurde im Jahr 2008 gegründet und zählt mit nunmehr 24 aufgelegten Beteiligungen zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment.

www.energy-capital-invest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DWS Top Dividende LD (DE0009848119)

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Bezahlbarer Wohnraum in Hessen: Experten im Gespräch

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

„Sparkassen schaffen Infrastruktur, bringen Menschen zusammen und schaffen Raum für Ideen. Da ist es kein Zufall, dass wir zum 10. Mal den Jahresempfang...

Erlebnis Akademie AG erzielte 2016 nach vorläufigen Zahlen einen deutlichen Ertragssprung, signifikantes Umsatzwachstum und kann Besucherzahlen steigern

, Finanzen & Versicherungen, Erlebnis Akademie AG

. EBIT nach vorläufigen Zahlen auf 1,0 bis 1,1 Mio. Euro gestiegen (nach 0,59 Mio. Euro) B Besucherzahlen 2016 an den deutschen Standorten...

Disclaimer