Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131055

Borussia-Maskottchen mit eigenem Internet-Portal: "Jünters Welt"

Mönchengladbacher Agentur Elements of Art gestaltet neues Fußballportal für die jüngsten Fans

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Jünter ist das Maskottchen der Mönchengladbacher Borussia und Liebling der jüngsten Borussia-Fans. Seit dem 6. November können nun die fußballbegeisterten Kleinen ihr geliebtes Fohlen mit der Rückennummer 10 in seiner Onlinewelt auf www.juenter.de besuchen.

Jünters Freunde erfahren in seiner Welt nicht nur alles über ihr Maskottchen, sondern finden auch alle Infos, die ein echter Fan haben muss: Den Spielplan, die Ergebnisse und aktuelle Bildergalerien für die, die beim letzten Spiel nicht live dabei sein konnten. Die Spieler der Borussia werden den kleinen Usern anhand von Spielersteckbriefen präsentiert und sie haben die Möglichkeit, selbst zum Borussia-Spieler zu werden - zumindest virtuell. Denn die Seite bietet eine große Auswahl an Online-Games, die sich natürlich alle um das Thema "Fußball" drehen. Nicht zu vergessen sei "Jünters Club", der Bereich, der nur den registrierten Clubmitgliedern vorbehalten ist. Was sich hinter dem Spielertunnel befindet erfahren neugierige Fans nach ihrer Registrierung. So viel sei verraten: Wer will, kann sich den eigenen Namen und das Alter als Rückennummer aufs Trikot schreiben, für den richtigen Auftritt auf dem virtuellen, grünen Rasen.

Mit dem Launch der Fußballwelt im WWW für die Jüngsten verfolgt die Borussia einen innovativen Weg, die "Fußballfans von Morgen" zu erreichen. Anspruch hierbei ist, ihnen sowohl das Thema "Fußball" näherzubringen als auch eine starke Bindung zum Verein herzustellen. Das gelingt nicht nur durch die Bereitstellung von Informationen, sondern auch und vor allem durch die Verknüpfung mit kindgerechter Online-Unterhaltung. Die Borussia übernimmt hier eine Vorreiterrolle in der Bundesliga, da sie Jünters reale Welt mit einer neuen virtuellen Welt auf besondere Art und Weise verbindet.

Mit Elements of Art hatte die Borussia die ideale Internet-Agentur für die Umsetzung ihres Projektes beauftragt. Nicht nur, weil die Mönchengladbacher Kreativ-Schmiede zahlreiche Fans der Borussia in den eigenen Reihen hat, sondern vor allem, weil EoA eine der führenden deutschen Internet-Agenturen für Kinder-, Jugend- und Familienmarketing ist. Die Erfahrungen im Aufbau von Webportalen für Kinder wird bei "Jünters Welt" in allen Bereichen deutlich. Die Seite ist so aufgebaut, dass selbst junge und unerfahrene User sich gut und schnell zurechtfinden. Ein farbenfroher Look greift bekannte Bilder und Elemente aus der realen Fußballwelt auf, wie z.B. das Stadion, den Spieler-Tunnel oder die Tribüne und setzt diese in kindgerechte Animationen um. Dadurch wird eine starke Identifikation der kleinen Besucher mit "ihrer" Borussia erzeugt.

Inhaltlich bietet die Seite all das, was das Borussen-Herz höher schlagen lässt, verknüpft mit spielerischen Elementen, die Kindern im Internet Spaß machen. Hierbei ist es Elements of Art immer ein großes Anliegen die Inhalte so zu präsentieren, dass sie den Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten der Zielgruppe entsprechen und diesen gerecht werden.

Elements of Art GmbH

Die Elements of Art GmbH mit Sitz in Mönchengladbach gehört zu Deutschlands führenden Internet-Agenturen für Kinder-, Jugend- und Familienmarketing. Seit 1998 kreiert EoA virtuelle "Kinderwelten" und ist somit der ideale Partner für die junge Zielgruppe und ihre Eltern. Engagement und Erfolg haben die EoA-Mitarbeiter in den letzten Jahren zu Experten auf ihrem Gebiet gemacht. Mit www.TOGGO.de ist sie als Lead Agentur für die seit Jahren erfolgreichste deutsche Kinder-Webseite verantwortlich. Mit über 100 weiteren Projekten für über 50 Marken kann Elements of Art auf eine ausgeprägte Kompetenz, Verantwortung und ein großes Bewusstsein für die Zielgruppe zurückgreifen. EoA setzt Marken und Produkte spannend und unterhaltsam in Szene und verleiht ihnen einen unverwechselbaren Charakter mit nachhaltiger Wirkung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Partnerschaftliche Vereinbarkeit - auch auf die Betriebe kommt es an!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich...

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Disclaimer