Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61183

Moderner und professioneller in die Zukunft

Fachgruppe „TISCH & TREND“ feiert Zehnjähriges

(lifePR) (Bielefeld, ) Freies Unternehmertum, Regionalitätsprinzip und die persönliche Nähe zu den Kunden: Das sind die neuen strategischen Ziele erfolgreicher Filialisten. Für die EK/servicegroup sind es die Grundlagen, denn ihr Ziel sind starke Händlermarken - einhergehend mit Systemlösungen oder als Mitglied einer aktiven Fachgruppe. "TISCH & TREND" ist die Fachgruppe im EK-Geschäftsfeld living, die sich zu ihrem zehnten Geburtstag in neuem "Outfit" und mit zukunftsorientierten Überraschungen präsentiert.

Oft sind es starke Fachhändler, die sich nicht selten über Generationen zu Platzhirschen an ihren Standorten entwickelt haben und Mitglied der Fachgruppe "TISCH & TREND" sind. Mehrbranchen- und einzelne Kaufhäuser zählen ebenfalls dazu. Der gemeinsame Nenner dieser Konzept-Gemeinschaft: die Sortimente Küchenzubehör, Geschenke und Tischkultur. Ihre Mitglieder profilieren sich mit kompetenter Beratung, geschultem Personal, aktuellem Warenangebot und hoher Produktvielfalt. Entscheidende Wettbewerbsfaktoren, deren Umsetzung regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden muss. Ein klarer Auftrag, der zum Jubiläum mit modernisiertem Auftritt und modular strukturierten Unterstützungsleistungen von der EK/servicegroup erfüllt wird.

"TISCH & TREND wird künftig die Positionierung der Mitglieder noch mehr stärken, Synergien aus der Gemeinschaft fördern, den Zugriff auf attraktive vorgedachte Lösungen für alle Bereiche ermöglichen und die Mitglieder mit individuellen B2B-Leistungen unterstützen", fasst EK/servicegroup-Vorstandsmitglied Frank Segerath, die Ergebnisse aus Analysen, Gesprächen, Expertenrunden und Workshops mit den Handelspartnern zusammen. Sein Anspruch: "Kompetenz zeigen und Abwechslung bieten". Das beginnt für die meisten Geschäfte mit Aufräumen, denn Kunden von heute wollen Übersichtlichkeit und Orientierung. Gefragt sind profilierte Sortimente, die eine kundennah gestraffte Vorauswahl bieten; präsentiert in hellen, freundlichen Läden mit einheitlichem Ladenbau und integrierten Leitmarken-Shops. Wobei die Lieferantenmarken die Positionierung der Händlermarke unterstreichen: So treten die "TISCH & TREND"-Geschäfte der neuen Generation auf. Dabei dominieren drei Kompetenzthemen die Kundenkommunikation: Kochen, Schenken und Genießen. Ständig wechselnde Präsentationen auf den Tisch- und Aktionsflächen sowie Saison- und Aktionsaktivitäten steigern die Aufmerksamkeit der Kunden und generieren Frequenz.

Das Alleinstellungsmerkmal "Service" übernimmt in dem aktualisierten "TISCH & TREND"-Konzept eine zentrale Funktion. Eine Service-Lounge gibt Raum und Zeit für das, was im Fachhandel am wichtigsten ist: Die Kommunikation mit den Kunden. Hier wird beraten, hier finden Verkostungen statt, hier wird Gastlichkeit gelebt. Unterstützt wird die Kundenbeziehung wie bisher durch Magazin, Flyer und neu durch Postkarten-Mailings für frequenzstarke Aktionen. Alle Printmittel vermitteln im Design sowohl die neue "TISCH & TREND"-Leichtigkeit als auch -Lebendigkeit. Denn die innere Erneuerung wird auch außen sichtbar. Das Logo von "TISCH & TREND" wurde überarbeitet: Zur individuellen Verwendung, passend zum Corporate Design der jeweiligen Händlermarke.

Dem moderneren Marktauftritt der "TISCH & TREND"-Fachhändler entsprechen betriebswirtschaftlich relevante Verbesserungen, bei denen die EK/servicegroup auch die wichtigsten Lieferanten-Partner einbezieht: So werden je Lieferantenmarke definierte Kernsortimente von zusätzlichen Eingangskonditionen und einer effizienten Prozesskette (Stammdatenversorgung, Abverkaufsdaten, Auswertungen und Vergleichen) begleitet. Wertvolle Unterstützung für die Handelspartner, profitieren diese doch vom Know-how der Markenpartner. Deren Top Seller-Sortimente verhindern zu tiefe oder zu breite Sortimente und schränken so das wirtschaftliche Risiko - durch Kapitalbindung, zu geringe Umschlagshäufigkeit und Aktualität sowie durch zu viele Restanten - jedes einzelnen Händlers ein. Zum Zehnjährigen wird bei "TISCH & TREND" also nicht nur gefeiert, sondern auch zukunfts- und marktorientiert agiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer