Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549677

DFB-Pokal: Eintracht muss nach Aue

(lifePR) (Frankfurt, ) Nach dem Auftakt zur 53. Bundesligasaison mit dem Eröffnungsspiel des FC Bayern München gegen den Hamburger SV (5:0), zog Ski-Ass Felix Neureuther die 16 Begegnungen im Rahmen der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals 2015/16.

Bereits der zweite Griff in die Lostrommel bescherte für Eintracht Frankfurt das Auswärtsspiel beim Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue. Die Begegnungen der zweiten Hauptrunde werden am Dienstag, 27. Oktober und Mittwoch, 28. Oktober 2015 ausgetragen.

Sportdirektor Bruno Hübner zur Auslosung: "Aue ist ein unangenehmer Gegner, gegen den wir schon einmal ausgeschieden sind. Jetzt haben wir die Möglichkeit, dies zu korrigieren und ich hoffe und bin davon überzeugt, dass wir diese schwierige Hürde überwinden werden".

Einzelheiten zum Ticketvorverkauf für dieses Spiel wird Eintracht Frankfurt zeitnah bekannt geben. Bis dahin bittet Eintracht Frankfurt um Verständnis, dass keine Vorbestellungen entgegen genommen werden und somit nicht berücksichtigt und nicht bearbeitet werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sachsenring-Grand-Prix-Botschafter Jonas Folger als "Special Guest" der SRM zur Leipziger Motorradmesse

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Letztes Wochenende hat die "SACHSENKRAD", die Motorradmesse in Dresden die Messe-Saison für die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH,...

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

Disclaimer