Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62678

Aktuell, informativ und wissenswert

Der neue "BeteiligungsReport - Profimagazin für geschlossene Fonds"

(lifePR) (Landshut, ) Die neueste Ausgabe des "BeteiligungsReport - Profimagazin für geschlossene Fonds" beschäftigt sich als Schwerpunkt mit den "Megatrends" der Branche. Aktuell behandelt werden Trends bezüglich Infrastruktur, nachwachsender Rohstoffe, Bildung und erneuerbarer Energien.

Das August-Heft behandelt auf 92 Seiten unter anderem den Boom bei Holzinvestments, denn die Holzindustrie verzeichnet volle Auftragsbücher und die Holzpreise steigen kontinuierlich - zudem tut der Anleger noch etwas Gutes, engagiert er sich doch für die Umwelt. Das Internet gewinnt als Marketing-Instrument immer mehr an Bedeutung, ein Umstand, dem der "BeteiligungsReport" mit einer Vielzahl an Informationen Rechnung trägt.

Der "BeteiligungsReport" aus dem Hause der Edmund Pelikan Kompetenz GmbH & Co. KG wird derzeit als Vollversion mittels eMagazin und PDF-Dokument über Kooperationspartner an alle großen Redaktionssysteme der deutschen Tages-, Wochen- und Finanzfachpresse sowie der Fachmedien im Bereich geschlossener Fonds versandt. Erreicht werden in der Print- und Online-Version bis zu 150.000 User.

Ansonsten bietet das Magazin das gewohnt breite Spektrum an Meldungen aus dem weiten Feld der geschlossenen Fonds, sei es aus den Bereichen Private Equity, Schiffe, Immobilien oder Medienfonds.

Der nächste "BeteiligungsReport" erscheint im November 2008 und wird das Marktfinale, eine erste Bilanz für das Jahr 2008, thematisieren. Wie wirkte sich die Finanzkrise auf den Markt der geschlossenen Fonds aus? Wie haben sich einzelne Segmente der Branche in diesem Jahr entwickelt? Auf diese und andere Fragen werden erste Antworten gegeben. Außerdem beleuchtet die Ausgabe jene Segmente mit den höchsten Marktanteilen, nämlich Schiffe und Immobilien, stellen Berater und Maklerpools vor, zeigen Weiterbildungsmöglichkeiten und beschreiben die Unternehmenssozialverantwortung, die so genannte Corporate Social Responsibility.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Bayerisch-tschechische Zusammenarbeit: Ostbayerns Handwerk fordert von der Politik neue Impulse

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Wirtschaft will auch in politisch unruhigen Zeiten im Gespräch bleiben: Rund 170 Experten aus Ostbayern, Tschechien, Österreich, Slowenien...

Lutz Hauenschild neuer Verlagsleiter Marketing für Dach- und Holzbau-Medien in der Rudolf Müller Mediengruppe

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Mediengruppe

Lutz Hauenschild übernahm zum 1. November 2016 die neu geschaffene Position des Verlagsleiters Gesamt-Marketing des Dach-Fachverlages in der...

Disclaimer