Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131813

Neues Zahlungsmittel für Tierfreunde

Gutscheinkarte bei Fressnapf

(lifePR) (Ratingen, ) Gemeinsam mit easycash Loyalty Solutions hat die Krefelder Fressnapf Tiernahrungs GmbH eine eigene Gutscheinkarte entwickelt. In einer Startauflage von 100.000 Karten ist der Gutschein im Scheckkartenformat ab dem 16.11.2009 bundesweit in allen 751 Filialen der Kette erhältlich. Das Projekt wurde innerhalb von 3 Monaten realisiert.

Innovation für mehr Effizienz

Fressnapf ersetzt mit der neuen, zusammen mit easycash Loyalty Solutions GmbH entwickelten, kartenbasierten Gutscheinlösung herkömmliche Papiergutscheine. Die Erstauflage von 100.000 Stück wird in vier verschiedenen Motiven angeboten, für das Weihnachtsgeschäft startet das Unternehmen mit einem passenden Weihnachtsdesign. Speziell für Fressnapf wurden dem Geschenkanlass angepasste Kartenträger im Postkarten- und Klappkartenformat entwickelt. "Die innovative Verpackung unterstreicht die wirklich wertige Erscheinung unserer neuen Gutscheinkarte", betont Ingo Teichmann, Marketing Manager der Fressnapf Tiernahrungs GmbH. "Sie ist einfach ein zeitgemäßes Geschenkmedium, das zudem unsere Prozesse vereinfacht. Gutscheinkarten sind heute weit mehr als nur ein Geschenk, Eltern beispielsweise nutzen sie als 'Taschengeldkarte', so stellen sie sicher, dass ihre Kinder auch wirklich Tierfutter und nicht etwa Süßigkeiten kaufen."

Neue Prozesse - leichte Integration

Die Fachhandelskette optimiert mit der neuen Kartenlösung ihre zahlreichen buchhalterischen Prozesse, da diese mit der elektronischen Gutscheinkarte automatisiert ablaufen. Verschiedene Reportings können auf Knopfdruck abgerufen werden. Informationen wie z.B. die Anzahl der verkauften Karten, die insgesamt darauf geladene Summe, die Abverkaufszahlen der verschiedenen Motive und vieles mehr helfen, das Marketing noch wirksamer zu gestalten und Verkaufsentwicklungen zu beeinflussen.

Kassenseitig waren bei Fressnapf nur geringe Änderungen an den POS-Systemen notwendig. Es wurde lediglich eine neue ZVT-Schnittstelle programmiert. Darüber kann das Kassenpersonal die Gutscheinkarte auf- und entladen, indem es den auf der Karte abgedruckten Barcode scannt.

Fressnapf - der Primus unter den "Zoofachmärkten"

1990 gegründet, eröffnete die Fressnapf Tiernahrungs GmbH in 2009 den 1.000 Markt, mit denen sie in 12 europäischen Ländern vertreten ist und in 2008 die Umsatzhürde von 1 Mrd. Euro knackte. Insgesamt 7.000 Mitarbeiter werden aus der Zentrale des Franchise-Unternehmens in Krefeld gelenkt.

Ingenico Payment Services GmbH

Seit 1992 entwickelt easycash marktgerechte Lösungen für den kartengestützten bargeldlosen Zahlungsverkehr. Deutschlands größter neutraler Payment-Provider bietet umfassenden Service aus einer Hand: Mit den Geschäftsfeldern POS-Infrastruktur, Payment-Processing, Issuing-Processing, Acquiring, Payment-Services sowie Card- und Loyalty Solutions deckt die Unternehmensgruppe alle relevanten Bereiche kartengestützter Zahlungslösungen ab.

easycashs Produktpalette umfasst benutzerfreundliche Terminals, leistungsstarke Lösungen im Bereich der Transaktionsabwicklung und darauf abgestimmte Zusatzleistungen. Das Unternehmen verfügt über Acquiring-Lizenzen aller gängigen Debit- und Kreditkarten. Sämtliche Zahlverfahren werden unterstützt und deren individuelle Kombination ermöglicht. Durch das eigene Zahlverfahren OLV® ist easycash größter Lastschriftprozessor mit der aussagekräftigsten Sperrdatei im deutschen Mark. Umfangreiche Dienstleistungen, kundenspezifische Lösungen sowie ein eigenes Kartenmanagement- und Abrechnungssystem, das die Integration individueller Kartenlösungen in die bestehende POS-Infrastruktur ermöglicht, runden das Full-Service-Portfolio ab.

Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 360 Mitarbeiter und betreut 92.000 Händler mit 215.000 Terminals. Die abgewickelten Zahlungsverkehrstransaktionen beliefen sich 2008 auf 864 Mio. Transaktionen. Mit insgesamt 333 Mio. Transaktionen ist easycash Marktführer bei der Verarbeitung von Zahlungsvorgängen per electronic cash und Maestro. Das Unternehmen weist ein abgewickeltes Zahlungsverkehrsvolumen von rund 49 Mrd. Euro aus.

Kernkompetenz der easycash Loyalty Solutions GmbH ist die Entwicklung, Implementierung und Betreuung individueller Kundenkartenprogramme. Von Gutschein-, Bonus- sowie Kunden-Karten bis hin zu Marketing-Services bietet das Unternehmen leistungsfähige Lösungen zur effektiven Bestandskundenpflege und Neukundengewinnung. Mit OPAL verfügt der Spezialist für Kundenbindungsmanagement über eine webbasierte, währungsübergreifende und mehrsprachige Software-Plattform, die maßgeschneiderte und effiziente Prozesse ermöglicht.

Der Marktführer für Kundenbindungskonzepte in Deutschland betreibt europaweit eine Vielzahl unterschiedlichster Programme. easycash Loyalty Solutions betreut insgesamt mehr als 14 Mio. Kundenkonten und verarbeitete 2008 30 Mio. Zahlungs- und Bonustransaktionen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen beschäftigt 75 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer