Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134319

East Midlands zeigen sich als Olympia-Standort

Sportlich inspirierte Bilder bewerben die Region

(lifePR) (Mainz, ) Die Olympischen Spiele 2012 in London strahlen auch auf das Umland aus. Die 200 Kilometer nördlich liegenden East Midlands präsentieren sich jetzt mit einer besonderen Plakat-Kampagne: Zehn Olympia-Teilnehmer, die in der Region leben und trainieren, üben ihren Sport vor berühmten Sehenswürdigkeiten der East Midlands aus. Entstanden sind sieben Bilder, darunter zwei Fechter auf einer Sandstein-Klippe sowie ein Hürdenläufer, der in der Galerie eines Schlosses über Stühle springt. Die Plakate sind im Ankunftsbereich des East Midlands Airport zu sehen.

Mehr Informationen unter www.discovereastmidlands.de.

Tägliche Flüge zum East Midlands Airport sind beispielsweise ab Berlin-Schönefeld mit Ryanair buchbar. Weitere Airlines wie Lufthansa, British Airways oder flybe bieten ebenfalls tägliche Verbindungen von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Birmingham. Von dort ist es rund eine Autostunde bis Nottingham. Unterkünfte sind ab 39 Euro pro Person über www.discovereastmidlands.de buchbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BMW Motorsport absolviert viertägigen DTM Young Driver Test in Jerez de la Frontera

, Sport, BMW AG

Jerez de la Frontera (ES), 2. Dezember 2016. Im Rahmen des DTM Young Driver Tests in Jerez de la Frontera (ES) bot BMW Motorsport in dieser Woche...

"Ein Hocker für Golfer"

, Sport, ADVINOVA GmbH

Golf gilt als besonders gesunder Sport, aber für den Bewegungsapparat birgt er auch Gefahren. Besonders die Wirbelsäule ist beim Golfschwung...

Weltpremiere des BMW Art Car von John Baldessari auf der Art Basel in Miami Beach 2016

, Sport, BMW AG

Das BMW Art Car von John Baldessari feierte am 30. November, dem VIP Preview-Tag der diesjährigen Art Basel in Miami Beach, seine Weltpremiere....

Disclaimer