Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131938

Kuba - die andere Karibik

Neu: Stefan Loose Travel Handbuch Kuba

(lifePR) (Ostfildern (Kemnat), ) Kuba bietet viel mehr Facetten als paradiesische Palmenstrände, Zigarren, rauschende Salsafeste und die Musiklegenden des Buena Vista Social Club. Nur wenigen ist das karibische Eiland als Ökoparadies bekannt, dabei steht bereits ein Viertel der Landesfläche unter Naturschutz. Höhlenwanderungen durch die bizarren Karstkegel des Viñales-Tals, Trekking im Regenwald des Humboldt-Nationalparks und der Sierra Maestra, Flussfahrten auf der Zapata-Halbinsel mit dem größten Sumpfgebiet der Karibik oder Segeltörns und Tauchen vor den Koralleninseln der Nordküste - Kuba bietet viele Möglichkeiten, Natur pur zu erleben. Wer Sand und Sonne sucht, lässt an Traumstränden die Seele baumeln. Und überall liegt Musik in der Luft: Aus Bars, Clubs und auf der Straße dröhnen die Son-Klassiker, neuesten Salsa-Hits und die mitreißenden Rhythmen der noch jungen Rap- und Reggaeton-Szene. Kulturinteressierte wandeln auf den Spuren der Kolonialzeit durch die Freiluftmuseen der ältesten Städte und bewundern in Havannas Altstadt, Trinidad, Santiago de Cuba und Camagüey die prunkvollen Bauten der Zuckeraristokratie. Anhänger der Revolution pilgern zu den zahlreichen Kultstätten von Fidel Castro und Che Guevara. Eines ist sicher: Mit dem Stefan Loose Travel Handbuch Kuba im Gepäck kann die Reise losgehen.

Eine Reise durch Kuba ist eine Zeitreise. In geheimnisvollen Zeremonien beschwören Rumba-Trommeln die Götter der afrokubanischen Volksreligion Santería, revolutionäre Parolen erinnern an die jüngere Vergangenheit. Kubas Straßen ähneln einem Transportmuseum: Antiquierte US-Luxuslimousinen rollen elegant dahin, klapprige Pferdekutschen holpern über das Pflaster, Ochsenkarren und chinesische Fahrräder frönen auf einer eigenen Autobahnspur der Entdeckung der Langsamkeit. Keine Spur von der Hektik einer modernen Leistungsgesellschaft. Den wirtschaftlichen Problemen begegnen die Menschen mit einer gewissen Lässigkeit, gepaart mit Solidarität, Improvisationstalent, Humor und Stolz. Vielleicht ist diese lebhafte und gesellige Alltagskultur sogar Kubas größte Sehenswürdigkeit.

Wer die abwechslungsreichste Insel der Karibik auf eigene Faust, auch abseits der ausgetretenen Pfade, entdecken möchte, findet mit dem neuen Stefan Loose Travel Handbuch Kuba den idealen Begleiter. Vierfarbige Highlightseiten und ein erster Überblick über Reiseziele und -routen stimmen gleich zu Beginn auf das Reiseland ein und helfen bei der Reiseplanung. Eine fundierte und spannende Landeskunde macht das Buch zum kompakten Nachschlagewerk und hilft dem Leser, den komplexen Alltag des Landes besser zu verstehen und ökologisch sowie sozial verantwortungsbewusst zu reisen. Der Band liefert eine Fülle an präzise recherchierten praktischen Tipps für jeden Geschmack und jedes Budget. Unter den Adressen finden sich Bauernmärkte oder Lokale und Pensionen, in denen man besonders gut in den kubanischen Alltag eintauchen kann. Unabhängige Traveller finden unzählige praktische Infos über Bus- und Flugverbindungen, Radtouren entlang der schönsten Routen oder über aufregende Eisenbahn-, Lastwagen-, Pferdekutschen- und Oldtimerfahrten. Ganz neu ist der 12-seitige Farbatlas, der nicht nur Autofahrern gute Dienste leistet. Wohin es einen auch verschlägt: Viele detailgenaue Karten und Stadtpläne sorgen dafür, dass man unterwegs nicht die Orientierung verliert. Ein kleiner Sprachführer hilft bei der Verständigung.

Stefan Loose Travel Handbuch Kuba

Autor: Dirk Krüger
1. Auflage 2010
588 Seiten
47 zweifarbige Karten und Pläne, 12 Seiten Farbatlas
Preis: 23,95 € (D), 24,70 € (A), 43,50 sfr
ISBN 978-3-7701-6189-8

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.

Weitere Informationen im Internet unter: www.stefan-loose.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Partnerschaftliche Vereinbarkeit - auch auf die Betriebe kommt es an!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich...

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Disclaimer