Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156277

Tag der Erneuerbaren Energien mit Ausstellung

(lifePR) (Dresden, ) Der ökologische Fußabdruck veranschaulicht, wie viel Fläche jeder Einzelne durch seinen Lebensstil beansprucht. Dabei spielen die Ernährung sowie die Mobilität ebenso eine Rolle wie die Wohnsituation und der Konsum. Damit bildet der ökologische Fußabdruck einen Gradmesser für Nachhaltigkeit. Mit unserem Ressourcenverbrauch liegen wir Europäer weltweit im Mittelfeld. Würde jeder Mensch auf der Welt so leben wie wir, bräuchten wir heute schon drei Planeten vom Typ Erde.

Die Ausstellung "Der ökologische Fußabdruck" wird anlässlich des Tages der Erneuerbaren Energien im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung von DREWAG, Lokaler Agenda 21 für Dresden e. V. und des Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft

am Donnerstag, 22. April 2010 um 19.00 Uhr im DREWAG-Treff - Ecke Freiberger/Ammonstraße

eröffnet. Zu sehen ist die Exposition bis zum 30.06.2010.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Disclaimer