Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158459

Landesgartenschau 2010 in Hemer eröffnet

Am 17. April 2010 öffnete die Landesgartenschau (LGS) 2010 auf dem Gelände der ehemaligen Blücher-Kaserne in Hemer ihre Pforten

(lifePR) (Stuttgart, ) Über 29.000 Besucher nahmen an der Eröffnungsfeier teil. Höhepunkt war der offizielle Festakt auf dem Forumsplatz mit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und Schirmherren, Dr. Jürgen Rüttgers. Auf einer Fläche von rund 67 Hektar bietet die Landesgartenschau Hemer 191 Tage lang gartenbauliche und landschaftsarchitektonische Highlights.

In einer Arbeitsgemeinschaft mit Herbstreit Landschaftsarchitekten übernahm Drees & Sommer Infra Consult und Entwicklungsmanagement das Projektmanagement für die circa 90 Einzelprojekte, zu denen auch eine Multifunktionshalle gehört. Im Rahmen der Planungen wurden die Konversionsfläche der ehemaligen Blücher-Kaserne und deren Umgebung einer neuen städtebaulichen Nutzung zugeführt und in das städtische Freiflächen- und Erholungssystem eingebettet. Die integrierte Umsetzung der städtebaulichen Infrastrukturmaßnahmen stellte eine besondere Herausforderung an das Schnittstellenmanagement des Gesamtprojekts dar. Außerdem erschwerten insgesamt 17 Wochen kaltes Winterwetter die Bauarbeiten erheblich und machten das Projekt zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Trotz der widrigen klimatischen Verhältnisse konnten die Projektmanager die termingerechte Umsetzung aller Einzelprojekte pünktlich zum Abschluss bringen. Das Highlight der LGS, der Jübergturm, beispielsweise, wurde am Vorabend der Eröffnung um 20:30 Uhr abgenommen und freigegeben.

Drees & Sommer AG

Seit 1970 begleitet Drees & Sommer als internationales Unternehmen für Projektmanagement, Immobilienberatung und Engineering öffentliche und private Bauherren sowie Investoren bei allen Fragen rund um die Immobilie. Mit rund 1050 Mitarbeitern ist das Unternehmen mit zehn deutschen und 17 internationalen Büros präsent und setzte im Jahr 2008 136,9 Millionen Euro um.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Salamander-Gruppe auf der BAU in München - Nachhaltige Profillösungen rund ums Haus

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Mit zukunftsorientierten Profillösungen im Fenster-, Tür- und Outdoorbereich präsentiert sich die Salamander Industrie- Produkte Gruppe (www.sip-windows.com),...

Disclaimer