Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133354

Baubeginn des Mercedes-Benz-Werks in Ungarn: Drees & Sommer steuert die anspruchsvolle Logistik und koordiniert die Termine

(lifePR) (Stuttgart, ) Auf dem 441 Hektar großen Grundstück in Kecskemét, rund 80 Kilometer südlich von Budapest, lassen sich bereits Straßen und Baufelder erkennen. Der Startschuss für den Bau der Produktionsstätten des neuen Automobilwerkes fiel mit der Grundsteinlegung im vergangenen Monat. In Ungarn entstehen Rohbau-, Montage- und Logistikhallen, ein Gebäude für die Bereiche Lackierung und Karosseriepuffer, ein zentrales Verwaltungs- und verschiedene Nebengebäude. Vor rund einem Jahr wurde Drees & Sommer von der Daimler AG mit Projektsteuerungsleistungen beauftragt. Die große Erfahrung mit derartigen Projekten und die internationale Ausrichtung kommen dem Unternehmen hierbei zu Gute. Ungarisch sprechende Mitarbeiter des österreichischen Drees & Sommer-Standortes unterstützen den Bauherrn vor Ort bei der Kommunikation mit Bauplanern, örtlichen Firmen und weiteren Partnern. Die in Deutschland angesiedelten organisatorischen Abläufe werden von Mitarbeitern in Stuttgart betreut. Auf diese Weise kann der Dienstleister die Aktivitäten der Daimler AG im Ausland umfassend betreuen und begleiten.

Reibungslose Abläufe und Netzplantechnik

Die Aufgaben, die die Projektmanager übernommen haben, reichen von der Unterstützung bei der Kostenkennwertbildung und der Entwicklung der Vergabestrategie über die Mitarbeit an einem umfassenden Baulogistikkonzept bis hin zum Terminmanagement. Da die Bauten nahezu zeitgleich errichtet werden, stellt die logistische Koordination der Baustelle eine besondere Herausforderung dar. Das Entwickeln eines Logistikkonzeptes gehört somit zu den wichtigsten Aufgaben der Bauexperten von Drees & Sommer. Hierbei gilt es, zunächst die Verfügbarkeit der Materialien am Markt sowie die Transportmöglichkeiten zur Baustelle zu prüfen und entsprechende Lösungen zu erarbeiten. Das Konzept umfasst nicht nur die Steuerung der Anlieferungen nach Kecskemét sondern auch die Koordination des Verkehrs auf der Baustelle selbst. Schließlich passieren Materiallieferanten sowie deutlich mehr als 1.000 Arbeiter täglich die vier Ein- und Ausfahrten und bewegen sich auf dem Gelände. Um die pünktliche Fertigstellung zu gewährleisten, wird mittels vernetzter Terminplantechnik der zeitliche Ablauf des gesamten Bauvorhabens simuliert. Ziel dieses Models ist es, Abläufe zu optimieren und zu überwachen.

Hochfahren der Produktionsanlagen bis 2012

Nach dem nun erfolgten Baubeginn soll zuerst der Rohbau des Bereichs Oberfläche (Lackierung) mit circa 52.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche (BGF) stehen. Nach dem Aufbau der weiteren Prozessanlagen, dem parallel stattfindenden Ausbau der übrigen Gebäude sowie dem schrittweisen Hochfahren der Produktionsanlagen im Testbetrieb, wird die Daimler AG ab 2012 Modelle der Nachfolgegeneration der heutigen Mercedes-Benz A- und B-Klasse in Kecskemét produzieren.

Drees & Sommer AG

Seit 1970 begleitet Drees & Sommer als internationales Unternehmen für Projektmanagement, Immobilienberatung und Engineering öffentliche und private Bauherren sowie Investoren bei allen Fragen rund um die Immobilie. Mit rund 1050 Mitarbeitern ist das Unternehmen mit zehn deutschen und 17 internationalen Büros präsent und setzte im Jahr 2008 136,9 Millionen Euro um.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Salamander-Gruppe auf der BAU in München - Nachhaltige Profillösungen rund ums Haus

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Mit zukunftsorientierten Profillösungen im Fenster-, Tür- und Outdoorbereich präsentiert sich die Salamander Industrie- Produkte Gruppe (www.sip-windows.com),...

BAU 2017: Geführter Messerundgang „Barrierefreies Bauen & Inklusion“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Die Rudolf Müller Mediengruppe bietet am 17. Januar auf der BAU 2017 in München einen geführten Messerundgang an zum Thema Barrierefreies Bauen...

Disclaimer