Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63736

Bespoken: ein Lifestyle-Magazin mit Blick für das Einzigartige

(lifePR) (Düsseldorf, ) Mit der nun gerade erschienenden 3. Ausgabe der Bespoken hat sich Scabal's Kundenmagazin noch mehr zu einem facettenreichen Lifestyle-Magazin entwickelt, welches die ganze Dimension der Marke SCABAL und die Faszination der Maßkonfektion transportiert und zelebriert. Die Leser des Magazins sind zum großen Teil treue Kunden, die einen bestimmten Lebensstil pflegen und diese Faszination teilen.

Neben dem bereits seit der ersten Ausgabe etablierten "Tailor's Dictionary", das essentielle Begrifflichkeiten der Schneiderkunst erklärt, beinhaltet die aktuelle Ausgabe eine Themenvielfalt, die genauso facettenreich ist, wie die Marke SCABAL. Unter anderem erfahren Sie etwas über die Vorlieben des englischen Fußballidols und Newcastle United Kapitäns Michael Owen außerhalb des Fußballplatzes; lernen den besonderen Reiz des traumhaften und nahezu unentdeckten Reiseziels Mozambique kennen und erhalten Einblick in die japanische Welt der Maßkonfektion. Scabals Innovationen für die Herbst/Winter Saison 2008, wie z.B. das brandneue SCABAL made-to-measure Hemd, oder die neueste Stoffkreation aus 100% Vicuna werden ebenfalls thematisiert.

Bespoken erscheint in Englisch mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und die Texte stehen ebenfalls in anderen Sprachen auf www.bespoken.com zum freien Download bereit.

doris dober detailed communication

Scabal setzt seit jeher auf Maßarbeit mit persönlicher Note und kann so gut wie kein zweiter Hersteller auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Mit einer Auswahl aus tausenden Stoffen ist es einfach, einen einzigartigen Anzug schneidern zu lassen, bei dem jedes Detail überdacht wurde: die Farbe und die Details des Futters, die Knöpfe, handgesäumte Knopflöcher, Initialen auf der Innentasche. Gerade solche Akzente machen aus einem normalen Anzug einen hochmodischen und dennoch diskreten Anzug.

Individuell gestickte Taglines, wie z.B. ein selbstbewusstes "Indeed" auf dem Kragen eines handgefertigten N° 12 Sakkos oder ein "Just Married" auf dem Jackett eines Hochzeitsanzug aus der Formal Wear Linie, können aus einem Maßanzug ein stilvolles Kommunikationsmittel machen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Connox betritt skandinavischen Markt – ein Wohndesign-Shop für Dänemark

, Fashion & Style, Connox GmbH

Connox schließt das Jahr 2016 mit dem Launch seines sechsten internationalen Shops. Mit www.connox.dk betritt der Hannoversche Wohndesign-Händler...

Lieber nicht: Bunte Smartphones!

, Fashion & Style, Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)

Bei der Farbe des Smartphones ist die Mehrheit der Deutschen eher konservativ. Wenn es um die Lieblingsfarbe der Gehäuse mobiler Telefone geht,...

Geschenkidee für Puristen: Filz-Trage- und Aufbewahrungsboxen von greybax

, Fashion & Style, Cleven Projekt GmbH

Wer weiß, hätte es die ebenso formschönen wie praktischen Filz-Trageboxen- und Aufbewahrungsbehältn­isse schon früher gegeben, ob nicht Nikolaus...

Disclaimer