Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132016

dm erneut auf der Expo Real

(lifePR) (Karlsruhe, ) dm-drogerie markt treibt seine Expansion weiter voran. Hierfür sucht der laut Kundenmonitor 2009 beliebteste überregionale Drogeriemarkt Deutschlands bundesweit neue Standorte und ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real vom 5. bis 7. Oktober in München vertreten. "Wir sind stets auf der Suche nach attraktiven Immobilienobjekten, die unseren Ansprüchen an familiengerechte Einkaufserlebnisse gerecht werden. In Citylagen halten wir daher nach Objekten mit mindestens 400 Quadratmetern, in Fachmarktzentren mit 600 bis 800 Quadratmetern Ausschau", erklärt Markus Trojansky, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für die Expansion. "Die Expo Real ist für uns ein guter Marktplatz, um neue Kontakte zu potenziellen Vermietern und Partnern im In- und Ausland zu knüpfen."

Neue dm-Märkte auch im Norden Deutschlands

dm-drogerie markt wächst seit Jahren zweistellig. Expansion bedeutet für dm, sich nicht um jeden Preis zu vergrößern, sondern in gesundem Maße den Markt zu erschließen. "Wir haben seit Mitte des Jahres 2008 erstmals im Norden Deutschlands dm-Märkte eröffnet, darunter Rostock, Kiel, Bremen und im Großraum Hamburg", sagt Markus Trojansky.

Stetige Expansion

dm betreibt in Deutschland und in Europa mehr als 2.100 großflächige Märkte, davon mehr als 1.100 in Deutschland. Seit mehreren Jahren ist dm der größte Anbieter von Drogeriewaren und konnte im Jahr 2008 seinen Marktanteil auf 15,1 Prozent steigern, wie die Shopper-Studie des Marktforschungsinstituts AC Nielsen und der Procter & Gamble Company belegt. Im Geschäftsjahr 2007/08 (30. September 2008) erwirtschaftete dm-Deutschland mehr als 3,3 Milliarden Euro Umsatz, europaweit lag der Umsatz bei 4,7 Milliarden Euro, das entspricht einem Plus von 13,4 Prozent. Diese positive Entwicklung setzte sich auch im ersten Geschäftshalbjahr (31. März 2009) fort. Sowohl in Deutschland als auch europaweit erzielte dm ein Umsatzwachstum von 12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer