Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152555

Bio-Lebensmittel von hoher Qualität: DLG zeichnet MAYKA aus

Preisträger der Internationalen Qualitätsprüfung für Bio-Produkte - Übergabe der Auszeichnungen auf der BioFach in Nürnberg

(lifePR) (Frankfurt a.M., ) (DLG). Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat auf der BioFach 2010, die vom 17. bis 20. Februar in Nürnberg stattfand, das Unternehmen MAYKA aus Schliengen für die hohe Qualität seiner Bio-Lebensmittel ausgezeichnet. Rudolf Hepp, Geschäftsführer des DLG-Testzentrums Lebensmittel, überreichte die Auszeichnungen im Rahmen der Weltleitmesse für Bio-Produkte.

Die DLG-Experten testeten insgesamt rund 1.000 Erzeugnisse aus den ver-schiedenen Lebensmittelbereichen. Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfung stand die sensorische Analyse und mit ihr der Genusswert der Lebensmittel. Alle Ergebnisse sind im Internet unter www.DLG.org/Bioproduktetest veröffentlicht.

Bildunterschrift:

Prämierte Bio-Qualität von MAYKA: Rudolf Hepp (3.v.l.), Geschäftsführer des DLG-Testzentrums Lebensmittel, überreichte die DLG-Auszeichnungen an Herrn Michel (l.), Herrn Maier (2. v.l.), Frau Abdelhamid (3.v.r.), Frau Glatt und Frau Michel (r.) im Rahmen der BioFach in Nürnberg. (Foto: DLG)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer