Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135191

Unterwegs per Snowboard, Schlittenhund, Schneemobil & Co.

Die Neuengland-Staaten im Nordosten der USA bieten eine Vielzahl spannender Winteraktivitäten

(lifePR) (Hannover, ) Die Neuengland-Staaten New Hampshire, Maine und Vermont begeistern ihre Besucher in den Wintermonaten mit sagenhaften Schneelandschaften unter klarem blauen Winterhimmel. Hier produzierte der weltweit führende Snowboardhersteller Jake Burton Carpenter als erster eine Reihe eigener Snowboardmodelle, die den Wintersport revolutionierten. Außergewöhnliche Freizeitaktivitäten wie etwa Hundeschlitten- und Schneemobilfahren oder Eisfischen lassen die Neuengland-Reise zu einem unvergesslichen Urlaubs-Erlebnis werden.

Bretter, die die Winterwelt bedeuten

In der Stadt Burlington im US-Bundesstaat Vermont eröffnete Snowboard-Pioneer Jake Burton Carpenter im Jahr 1977 seine erste Firma und verkaufte hier die ersten von ihm aus den so genannten "Snurfern" weiterentwickelten Snowboards. Heute bieten die Neuengland-Staaten insgesamt 20 von Burtons "Learn to ride"-Camps, in denen Schneefans das Boarden von der Pike auf erlernen können. Gute Snowboardbedingungen und traumhafte Landschaften wie die Green oder die White Mountains sorgen mit dem typischen neuenglischen Charme historischer Skiorte für unvergesslichen Snowboardspaß. Besonders schneereich mit etwa neun Metern pro Jahr ist die Region um den Jay Peak in Vermont. Der höchste Berg Neuenglands ist der Mount Washington in New Hampshire mit 1.917 Metern. "Learn to ride"-Resorts finden sich unter anderem direkt am Jay Peak (http://www.jaypeakresort.com/) oder am Mount Washington (www.mountwashingtonresort.com). Vom 16. bis 21. März 2010 finden am Stratton Mountain in Vermont die alljährlichen Burton US Open Snowboarding Championships statt. Zu der "offenen" Meisterschaft können sich leidenschaftliche Snowboarder aus aller Welt noch bis zum 1. Februar 2010 anmelden (http://www.usopen-snowboarding.com/Home.aspx?openid=USO).

Go! Hundeschlittenfahren in Neuengland

Die winterliche Berglandschaft New Hampshires, Vermonts oder Maines lässt sich gut auf einer rasanten Fahrt mit dem Hundeschlitten erkunden. Auf halb- oder mehrtägigen geführten Touren über verschneite Waldpässe und schneebedeckte Berge lernen die Teilnehmer das fachmännische Führen "ihres" eigenen Hundeschlittens, auch "dog mushing" genannt. Bis zu sechs Stunden laufen die ausdauernden Hunde durch die weiße Schneepracht. Buchbar sind die geführten Schlittenhund-Touren mit erfahrenen Tourguides und ihren erstklassig geschulten Schlittenhunden in großen Ferienresorts wie etwa dem Mount Washington Resort in Bretton Woods. Informationen gibt es unter www.mountwashingtonresort.com, oder www.newenglanddogsledding.com.

Aus dem Eisloch auf den Tisch: Eisfischen in Neuengland

Die gefrorenen Seen Neuenglands bieten vielfältige Möglichkeiten zum Eisfischen. Gut zugängliche größere Teiche mit direkter Straßenanbindung laden zu Tagesauflügen ein und versprechen schnelles Anglerglück am Eisloch. Wer es ruhig und abgeschieden mag, zieht sich für ein paar Tage in die Einsamkeit der Seen in den umliegenden Wäldern zurück. Mit etwas Glück lässt sich in der Wildnis die ein oder andere Forelle oder ein Exemplar der für die Region typischen Sebago-Binnenlachse aus dem Eiswasser fischen. Der Lake Champlain verzeichnet während des Winters fast doppelt so viele Angler wie in den übrigen Monaten. Auch der Moosehead und der Sebago Lake in Maine ziehen jedes Jahr viele Eisfischer an. Verschiedene Ausrüster in Neuengland bieten teilweise mehrtägige Icefishing-Packages für die ganze Familie an. Sie begleiten die Urlauber zu den besten Fischgründen, helfen beim Bohren der Löcher und geben nützliche Tipps. Nach getaner Arbeit wärmen sich die Teilnehmer im gemütlichen Fischerhäuschen und stärken sich bei einem gemeinsamen Abendessen und heißen Getränken. Touren sind unter anderem buchbar bei Northwoods Outfitters in Maine (http://www.maineoutfitter.com/adventures/icefishing.html) oder Pickett Hill Guide Service in Vermont (http://www.picketthillguideservice.com/fishing.html).

Per Schneemobil durch Maine

Maine ist das Mekka für Schneemobilfahrer. Auf über 20.000 Kilometern gepflegter Wege können Urlauber die winterlichen Seiten des größten der Neuengland-Staaten entdecken. Das miteinander verbundene Interconnected Trail System (IST) führt von Lebanon im Süden bis nach Madawaska im Norden sowie vom White Mountains National Forest im Westen nach Calais im Osten des US-Bundesstaates. Mieten können Urlauber die Schneemobile sowie Führer für ein- oder mehrtägige Fahrten in Sport Camps, durchgehend geöffneten Feriengebieten, wie etwa am Sebago oder am Moosehead Lake, in Freizeiteinrichtungen und über Schneemobil Shops (http://www.pointsebago.com/resort/winter.html, http://www.mooseheadlake.org/snowmobiling.shtml).

Weihnachtsshopping mit Eislaufkür

Wer für Weihnachtseinkäufe einen Abstecher in die Metropole Boston macht, der erlebt eine Extraportion Winterspaß beim Eislaufen auf dem Frog Pond am Boston Common mitten in der Stadt. Hinterher wärmen Punsch oder heiße Schokolade aus den umliegenden Getränkebuden kalte Füße wieder auf. Schlittschuhe und Schließfächer können vor Ort gemietet werden (http://www.bostoncommonfrogpond.org/).

Die Staaten Connecticut, Maine, Massachusetts, New Hampshire, Rhode Island und Vermont bilden zusammen die sechs Staaten Neuenglands. Im Jahr 2008 besuchten rund 166.000 Deutsche das historische Herz Amerikas. Seit 1992 verfolgen die sechs Neuengland-Staaten unter dem Dach des Marketingverbunds Discover New England eine gemeinsame PR- und Marketingstrategie, die sich insbesondere auf die Stärkung der internationalen Märkte richtet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer