Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63596

Der Zauber von Mütterchen Russland

Herbstkonzert der Zarewitsch Don Kosaken in Altenau

(lifePR) (Altenau, ) Ungewöhnlich ist der Termin für das Konzert der Zarewitsch Don Kosaken. Traditionell treten sie zu Weihnachten auf, nun verzaubern sie ihre Anhänger mit einem Herbstkonzert. Am Donnerstag, 02. Oktober, gastieren sie um 20.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche in Altenau.

In Auswahl und Zusammenstellung hat das 1958 gegründete Ensemble das Programm als "Konzert in der Kirche" ausgerichtet. Mit ihren grandiosen Stimmen, tiefen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Sänger orthodoxe Chorgesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen. Perfekte Harmonie und Dynamik, Klangsinn und Klangfülle und die Homogenität des Chorklangs werden die Kirchenbesucher faszinieren.

Eintritt: im Vorverkauf 13,50 €/Erw., 8,00 €/Schüler.

Information: Tourist-Information, Hüttenstr. 9, 38707 Altenau, Tel. : 05328/8020, Fax: 80238, E-Mail: tia@harztorusimus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer