Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68482

Zuschauerrekord bei »Herzrasen«-Festival

(lifePR) (Hamburg, ) Mit fast 3.000 Besuchern, darunter 96 Workshop-Teilnehmern, hat das viertägige Festival »Herzrasen - 2. Theatertreffen [60+]«, ein Projekt der Körber-Stiftung und des Schauspielhauses, einen neuen Zuschauerrekord erzielt. (Zum Vergleich: bei der ersten Ausgabe waren insgesamt zirka 2.500 Besucher dabei.) An den Spielstätten im Schauspielhaus arbeiteten Profis und Laien vier Tage lang zusammen. Mit der Premiere der Schauspielhaus-Produktion »Die Kümmerer« auf der Großen Bühne und einem anschließenden Fest in der Kantine ging das Festival am Sonntag zu Ende.

Das Programm - acht Schauspielproduktionen aus verschiedenen deutschen Städten (darunter zwei Schauspielhausaufführungen), fünf Workshops sowie Filme und Diskussionen - konzentrierte sich ganz auf die theatralische Beschäftigung mit einem gesellschaftlich immer wichtiger werdenden Thema: Dem Alter.

Intendant Friedrich Schirmer resümierte: »Mit dem diesjährigen Programm ist es uns wieder gelungen, einen Austausch zwischen den Generationen herzustellen. Einen Austausch nicht nur über inhaltliche Fragen und Themen, sondern auch über die ästhetischen und theatralen Umsetzungen und die szenische Kraft, die durch das Zusammenspiel von Jung und Alt entsteht.«

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Marlene Dietrich – die ewige Diva

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

115 Jahre wäre Marie Magdalene Dietrich am 27. Dezember geworden, da wird es Zeit, sich an die Sängerin, Schauspielerin und die vielleicht letzte...

Disclaimer