Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64082

DFB.de verstärkt Berichterstattung zum Start der Frauen-Bundesliga

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Nur noch vier Tage bis zum Start: Am Samstag empfängt Bad Neuenahr den deutschen Rekordmeister 1. FFC Frankfurt - der Auftakt zur neuen Saison der Frauen-Bundesliga. Einen Tag später gastiert Aufsteiger Herforder SV mit Nationalspielerin Kerstin Stegemann bei Vizemeister FCR Duisburg.

DFB.de - die Internetplattform des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) - wird mit Beginn der neuen Bundesligasaison seine Frauenfußball-Berichterstattung verbessern und ausbauen. Ab Mittwoch gibt es alles Wichtige und Interessante wie Storys mit Neuigkeiten oder aktuelle Interviews auf einen Mausklick: Ein neu geschaffener Frauenfußball-Bereich informiert übersichtlich und aktuell über die Frauen-Bundesliga, die Nationalmannschaften, die Vorbereitungen für die Frauen-WM 2011 und den Mädchenfußball.

Täglich wird die Redaktion diese Woche über den bevorstehenden Ligastart berichten, inklusive einer großen Saisonvorschau, einer Übersicht der Wechsel und einem Exklusiv-Interview mit der Nationalspielerin Fatmire Bajramaj. Der Live-Ticker auf DFB.de informiert binnen Sekunden über alle Tore der Frauen-Bundesliga und 2. Bundesliga. Abhängig von der Anstoßzeit läuft jeweils sonntags ab 18 oder 20 Uhr auf DFB-TV eine Zusammenfassung des Topspiels vom Wochenende. Die DFB-Homepage festigt damit die Position als Top-Internetadresse im deutschen Frauenfußball.

Auch DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger blickt mit großen Erwartungen auf die insgesamt zwölfte Saison der eingleisigen Frauen-Bundesliga: "Ich freue mich auf den Start der Frauen-Bundesliga, in der im Zuge der Anstrengungen vieler Vereine, professionelle Strukturen zu entwickeln, die Leistungsdichte sichtbar zunimmt. War der Kampf um die Meisterschaft 2007/2008 vornehmlich ein Duell zwischen Frankfurt und Duisburg, so erwarte ich diesmal einen erweiterten Favoritenkreis. Rund 1000 Tage vor dem Anstoß der Frauenfußball-WM in Deutschland geht es für viele Talente auch darum, sich in den Blickpunkt der Nationalmannschaft zu spielen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Disclaimer