Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549421

DBV-Sachsen schlägt neue Direktverbindung Leipzig - Torgau - Elsterwerda - Dresden vor

(lifePR) (Berlin, ) Im Schloss Hartenfels in Torgau ist zurzeit im Rahmen der "Martin-Luther-Dekade" die Ausstellung "Luther und die Fürsten" der Staatlichen Kunstsammlung Dresden (SKD) zu sehen. Aus diesem Anlass bestellte die Sächsische Zeitung in Dresden bei DB Regio mehrere Sonderzüge, um an dieser Ausstellung interessierten Menschen aus dem Raum Dresden einen unkomplizierten und komfortablen Reiseweg nach Torgau zu ermöglichen. Die Nachfrage nach diesem Angebot übertraf alle Erwartungen. Mehrere Tausend Fahrgäste machten sich auf diese Weise auf den Weg nach Torgau.

Der Deutsche Bahnkunden-Verband schlägt deshalb vor, bei einer leichten Umstrukturierung des Angebots an Zugleistungen im südlichen Brandenburg täglich etwa vier Züge direkt von Leipzig über Torgau und Elsterwerda nach Dresden fahren zu lassen. Die vorhandenen Mobilitätsbedürfnisse für die Menschen in beiden sächsischen Residenzstädten machen diese Weiterentwicklung des regionalen Bahnverkehrs notwendig!

Deutscher Bahnkunden-Verband e. V.

Als "Lobby der Bahnkunden" versteht sich der Deutsche Bahnkunden-Verband. Dabei vertritt der eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Verein sowohl die Interessen von Fahrgästen im Nahverkehr, von Reisenden im Fernverkehr und Kunden im Güterverkehr. 1990 in Berlin gegründet, hat der bundesweit tätige Dachverband heute über 7.500 Mitglieder. Sie sind in Landesverbänden organisiert, die sich wiederum in Regionalverbände, Vereine und Initiativen untergliedern. Parteipolitisch neutral und auch ansonsten unabhängig beschäftigen sich die ehrenamtlichen DBV-Mitglieder mit Themen wie Mobilität auf der Schiene, Infrastruktur, Finanzierung und barrierefreies Reisen. Neben der Interessenvertretung von Bahnkunden erarbeitet der DBV auch alternative Verkehrsmodelle, Verbindungen und gesetzliche Regelungen. Eines der Ziele des Verbraucherschutzvereins ist die Verbesserung des Kundenservices bei der Deutschen Bahn AG. Daneben widmen sich die DBV-Landesverbände der "Bewahrung von eisenbahngeschichtlichen Werten" und zeichnen Personen bei der Förderung des öffentlichen Verkehrs aus. Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ferlemann: Wichtigster Güterverkehrskorridor wird fit für die Zukunft

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Enak Ferlemann, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminist­er wird am morgigen Freitag (20. Januar 2017) zusammen mit Bahnvorstand...

Kundenbefragung: Kfz-Werkstätten 2017

, Mobile & Verkehr, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ob zur Inspektion, Hauptuntersuchung oder Reparatur eines Unfallschadens – wer ein Auto sein Eigen nennt, landet früher oder später in der Werkstatt....

Aerodynamic parts and wheels for the BMW 3-Series F30/F31

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

More than 40 years after its debut the 3-Series continues to be the most prolific model in the BMW range. Unsurprisingly, it has also been the...

Disclaimer