Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132963

Die besten Kletterer messen sich in Darmstadt

Dt. Meisterschaft sowie Dt. Jugend- und Juniorenmeisterschaft

(lifePR) (München, ) Am 28. und 29. November ist im DAV-Kletterzentrum Darmstadt großer Sport zu sehen. Die besten deutschen Sportkletterinnen und Sportkletterer machen am Samstag die Deutsche Meisterschaft unter sich aus. Am Sonntag treten die Nachwuchssportler an und kämpfen um die Titel der Deutschen Jugend- und Juniorenmeister. Zusätzlich findet am Samstag das Finale zum Deutschen Speedcup statt.

Zur Deutschen Meisterschaft im Sportklettern haben sich die zwölf besten Herren und acht besten Damen des Deutschen Sportklettercups qualifiziert. In den Nachwuchswettbewerben treten die acht besten weiblichen und männlichen Jugendlichen in drei Altersklassen gegeneinander an. Beim Speedcup werden die Gewinner der Gesamtwertung aus insgesamt drei Terminen ermittelt. Diese sind damit zugleich die Deutschen Meister im Speedklettern.

Das Wochenende in Darmstadt ist die mit Abstand hochkarätigste Veranstaltung im nationalen Kletter-Wettkampfkalender. Entsprechend viel Publikum wird erwartet. Und entsprechend viel Aufwand haben die Ausrichter vor Ort betrieben, um optimale Wettkampfbedingungen bieten zu können. Im Kletterzentrum Darmstadt ist das Event übrigens bestens aufgehoben: Die nagelneue Anlage ist als Landesleistungszentrum einer der zentralen Stützpunkte für Spitzen-Klettersport in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer