Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66508

Wechsel in Vorstand und Vertreterversammlung

(lifePR) (Münster, ) Karl-Ernst Schmitz-Simonis aus Ratingen übernimmt turnusgemäß als Arbeitgebervertreter den Vorsitz im Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in Münster. Er und der Versichertenvertreter Heinz Cholewa, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Bocholt, tauschen ihre Ehrenämter jeweils im Oktober eines jeden Jahres.

Vorsitzender der Vertreterversammlung wird zum gleichen Zeitpunkt der Vertreter der Versicherten Karl Schiewerling MdB aus Nottuln. Er übernimmt den Vorsitz von dem Vertreter der Arbeitgeber, Dr. Heinz-S. Thieler aus Dortmund, Geschäftsführer des Unternehmensverbandes der Metallindustrie für Dortmund und Umgebung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer