Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549947

Knappschaft setzt auf Schutzimpfungen: Reiseschutzimpfung gegen die Japanische Enzephalitis wird bezahlt

(lifePR) (Bochum, ) Die Reiseschutzimpfung gegen die Japanische Enzephalitis wird ab sofort ebenfalls in den Leistungskatalog der Knappschaft aufgenommen. Damit gehört die Knappschaft zu den wenigen Krankenkassen, die diese Leistung im Portfolio haben.

Bei der Japanischen Enzephalitis handelt es sich um eine Virusentzündung des Gehirns. Sie kann im schlimmsten Fall tödlich verlaufen oder zu anhaltenden Behinderungen führen. Übertragen wird das Virus von nachtaktiven Mücken.

Das Auswärtige Amt empfiehlt die Impfung bei Reisen nach Ostasien und Südostasien insbesondere dann, wenn Aufenthalte in Reisanbaugebieten oder auch in Randgebieten von Großstädten geplant sind. Die Risikogebiete reichen von Ostasien (Ostsibirien, Korea, Japan, Guam, China, Taiwan) über Südostasien (Thailand, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Brunei, Philippinen und Indonesien) bis nach Südasien (Bangladesch, Nepal, Indien, Pakistan). Dabei führt nicht jede Infektion zu einer Erkrankung. Statistisch kommt es nur in jedem 250. Fall zu einer Hirnhautentzündung, die dann aber sehr schwer verlaufen kann.

Wie bei allen Reiseschutzimpfungen übernimmt die Knappschaft neben den Kosten für den Impfstoff auch die Kosten für die ärztliche Beratung und die Impfung selbst.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Extraschutz ab sofort auch als Reparaturprodukt erhältlich

, Finanzen & Versicherungen, Einhaus-Gruppe GmbH

Extrapolice24 bietet seinen Vertriebspartnern ab sofort die Möglichkeit, den Extraschutz24 mit einem Reparaturservice anzubieten. „Es gibt nach...

Eigentümer haften unbegrenzt und auch ohne Verschulden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In den Wintermonaten läuft die Heizung auf Hochtouren. Wer mit Öl heizt, trägt eine große Verantwortung. Schon ein Liter Heizöl kann eine Million...

Disclaimer