Dienstag, 06. Dezember 2016


Wechsel an der Selbstverwaltungsspitze

(lifePR) (Landshut, ) Turnusgemäß übernahm Herbert Loebe am 1. Oktober 2008 den Vorsitz im Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Schwaben. Der Vertreterversammlung steht seit Anfang Oktober Georg Bauer vor.

Die jeweiligen Vorsitzenden des Vorstands und der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Schwaben - beides zentrale Gremien der Selbstverwaltung - wechseln sich jeweils zum 1. Oktober eines Jahres gegenseitig ab. So übernahm Herbert Loebe, Geschäftsführer der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH (bfz), als Vertreter der Arbeitgeberseite den Vorstandsvorsitz von dem Augsburger Stadtrat Karl-Heinz Schneider, der die Arbeitnehmerseite vertritt und für die nächsten zwölf Monate als stellvertretender Vorstandvorsitzender fungiert.

In der Vertreterversammlung ging der Vorsitz von der Arbeitgeber- auf die Arbeitnehmerseite über: So übt seit 1. Oktober der Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Georg Bauer, das Amt des Vorsitzenden aus; sein Stellvertreter auf Arbeitgeberseite ist Ernst Holme, Geschäftsführer der Holme & Co. Consulting & Solutions.

Die Vertreterversammlung wird alle sechs Jahre bei den Sozialwahlen von den Versicherten, Arbeitgebern und Rentnern gewählt. Sie stellt das "Parlament" eines jeden Rentenversicherungsträgers dar. Der von der Vertreterversammlung gewählte Vorstand hat die Funktion einer "Regierung". Der Vorstand vertritt den Träger gerichtlich und außergerichtlich. Daneben ist er für die Prüfung der Jahresrechnung und den Entwurf des Haushaltsplanes zuständig. Die Feststellung des Haushaltes ist eine wichtige Aufgabe der Vertreterversammlung, die darüber hinaus Vorstand und Geschäftsführung wählt. Insbesondere bei Bauvorhaben und dem Ausbau der trägereigenen Reha-Kliniken haben die Selbstverwaltungsgremien wichtige Aufgaben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berufliches Spektrum mit Ausbilderschein erweitern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seine Kompetenzen erweitern will, sollte sich durch den Ausbildereignungssch­ein die Berechtigung zum Ausbilden erwerben. In Deutschland...

Fachwirte (IHK) gesucht – beste berufliche Aussichten im Winter

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Palette an Fachwirten wächst stetig – immer mehr steigt die Nachfrage nach den Meistern ihres Fachs. Auch der Staat hat ein hohes Interesse...

FH Lübeck und Philipps-Universität Marburg verbessern die Welt digital

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zeichnete am 5. Dezember herausragende digitale Projekte zur Integration mit dem Preis für...

Disclaimer