Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151920

Unverzinsliche Schatzanweisungen der Bundesrepublik Deutschland ("Bubills")

Tenderergebnis

(lifePR) (Frankfurt, ) Die Auktion vom 15. März 2010 für die Unverzinslichen Schatzanweisungen der Bundesrepublik Deutschland ("Bubills"), Ausgabe März 2010 / Laufzeit 6 Monate, fällig am 15. September 2010, ISIN DE0001115574 // WKN 111 557, brachte folgendes Ergebnis:

Bietungen 9.015,00 Mio €

davon: Renditegebote 6.490,00 Mio €
Gebote ohne Renditeangabe 2.525,00 Mio €

Zuteilung 3.550,00 Mio €

- Höchste akzeptierte Rendite 0,3780 %
- Gewogene Durchschnittsrendite 0,3760 %
- Durchschnittskurs 99,81027 %
- Zuteilung
- für Gebote zur höchsten akzeptierten Rendite 100 %
- für Gebote ohne Renditeangabe 100 %

Überzeichnung (cover ratio) 2,5

Marktpflegequote 1.450,00 Mio €

Gesamtvolumen der Emission 5.000,00 Mio €

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Pflegereform kommt, die Lücke bleibt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Zum 1. Januar 2017 tritt das Pflegestärkungsgeset­z II in Kraft. Bei der bisher größten Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung werden ein...

Dank Gebäudesanierung hat das Heckenfest eine Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen. Oft sind sie die wichtigen Treiber, die Traditionen aufrechterhalten...

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Disclaimer