Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139747

Aufstockung 10-jährige inflationsindexierte Anleihe des Bundes

(lifePR) (Frankfurt, ) Der Bund beabsichtigt, am 13. Januar 2010 die 1,75 % inflationsindexierte Anleihe des Bundes von 2009 (2020) ISIN DE0001030526 // WKN 103 052 im Rahmen eines Tenderverfahrens nochmals aufzustocken. Es wird ein Aufstockungsbetrag (einschließlich Marktpflegequote) von 2 Mrd € angestrebt. Das derzeitige Emissionsvolumen beträgt 5 Mrd €.

Bietungsberechtigt sind die Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen. Gebote müssen über einen Nennbetrag von mindestens 1 Mio € oder einem ganzen Vielfachen davon lauten. Kursgebote müssen auf volle 0,01-Prozentpunkte lauten. Gebote ohne Angabe eines Bietungskurses sind möglich. Die vom Bund akzeptierten Kursgebote werden zu dem im Gebot genannten Kurs, Gebote ohne Kursangabe zum gewogenen Durchschnittskurs der akzeptierten Kursgebote zugeteilt. Repartierung bleibt vorbehalten.

Auktionsergebnisse für inflationsindexierte Anleihen des Bundes werden in die Rangliste der Bietergruppe Bundesemissionen aufgenommen. Die Gewichtungsfaktoren inflationsindexierter Anleihen des Bundes entsprechen dabei den Gewichtungsfaktoren der laufzeitgleichen nominalverzinslichen Bundeswertpapiere.

Die Bietungsfrist endet, wie bei den inflationsindexierten Emissionen des Bundes üblich, um 12.00 Uhr Frankfurter Zeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Concept1: Desaster für die Anleger

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Ausgeträumt haben Anleger, die sich auf Jens Blaume und sein Anlageunternehmen Concept 1 verlassen haben. Zweistellige Renditen wurden versprochen....

Land investiert 15,25 Millionen Euro in Baumaßnahmen am Städtischen Klinikum Karlsruhe

, Finanzen & Versicherungen, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 15,25 Millionen Euro für vorbereitende Baumaßnahmen für...

Mit personellen Weichenstellungen ins Vertriebsjahr 2017

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Im 40. Jahr ihres Bestehens stellt sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zum 1. März 2017 auch personell neu auf. Das Unternehmen,...

Disclaimer