Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138467

Gerngross CityCenter in Wien wird modernisiert

Geschäftsbetrieb geht weiter / Fertigstellung im Herbst 2010

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Das Gerngross CityCenter in Wien wird modernisiert. Das Objekt gehört seit 2004 zum Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilienfonds Deka-ImmobilienEuropa. Die Kosten für den Umbau werden insgesamt rund 40 Mio. Euro betragen. Neben den Verkaufsflächen im Inneren des CityCenters werden der Haupteingang sowie die Fassade des Hauses erneuert. Zudem wird ein barrierefreier Zugang von der U-Bahn Neubaugasse zum Untergeschoss geschaffen; die Einzelhandelsvielfalt wird durch neue Branchen und Labels vergrößert. Die Umbaumaßnahmen erfolgen bei laufendem Geschäftsbetrieb und sollen im Herbst 2010 abgeschlossen sein.

Das 1879 eröffnete Kaufhaus Gerngross wurde 1997 in ein modernes Shopping Center umgewandelt. Es befindet sich in exponierter Lage auf der Mariahilfer Straße und ist eines der letzten großen Einzelhandelshäuser in Wien.

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von über 20 Mrd. Euro.

Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer