Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135709

Deka Investment und Deka FundMaster fusionieren

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Deka Investment GmbH und die Master-KAG Deka FundMaster Investmentgesellschaft mbH werden voraussichtlich Mitte 2010 fusionieren. Die Gesellschaft, die dann unter dem Namen Deka Investment GmbH firmieren wird, vereinigt das Management der Publikums- und Spezialfonds und die Betreuung der Master-KAG-Mandate rechtlich unter einem Dach. Das bisherige Leistungsspektrum bleibt in vollem Umfang erhalten, ebenso die Anzahl der Mitarbeiter.

Derzeit ist die Deka Investment für das Management der Publikums- und Spezialfonds zuständig, während die im Jahre 2004 etablierte Deka FundMaster die Master-KAG-Mandate betreut. Diese Konstellation kam den damaligen Anforderungen institutioneller Investoren nach einer Trennung von Fondsmanagement und Administration entgegen. Dieses Merkmal hat im Laufe der vergangenen Jahre aber an Bedeutung verloren. Durch die Verschmelzung unter einem Dach ist die Deka Investment GmbH zukunfts- und leistungsfähig aufgestellt. Sitz des fusionierten Unternehmens ist weiterhin Frankfurt am Main.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DWS Top Dividende LD (DE0009848119)

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Bezahlbarer Wohnraum in Hessen: Experten im Gespräch

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

„Sparkassen schaffen Infrastruktur, bringen Menschen zusammen und schaffen Raum für Ideen. Da ist es kein Zufall, dass wir zum 10. Mal den Jahresempfang...

Erlebnis Akademie AG erzielte 2016 nach vorläufigen Zahlen einen deutlichen Ertragssprung, signifikantes Umsatzwachstum und kann Besucherzahlen steigern

, Finanzen & Versicherungen, Erlebnis Akademie AG

. EBIT nach vorläufigen Zahlen auf 1,0 bis 1,1 Mio. Euro gestiegen (nach 0,59 Mio. Euro) B Besucherzahlen 2016 an den deutschen Standorten...

Disclaimer