Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549287

Kiezprojekt gewinnt 1.000 Euro

(lifePR) (Berlin, ) Im Rahmen der Aktion #fairesberlin gewinnt der Neuköllner Verein Evin e.V. mit seinem Kiezprojekt "Groopies" 1.000 Euro. Mit Unterstützung von Kindern aus der Gropiusstadt hat Vereinsmitarbeiterin Kerstin Braun ihren fairen Moment festgehalten und auf Facebook veröffentlicht. Das Foto zeigt zwei Kinder, die sich gegenseitig beim Schnürsenkel binden helfen. "Helfen geht nur, wenn man sich gegenseitig unterstützt. So entstehen häufig die besten Ergebnisse", schrieb Braun unter das Foto. "Groopies" steht Familien beratend zur Seite und bietet Spiel-, Freizeit- und Bildungsaktivitäten für Kinder und Erwachsene.

"Mit dem Gewinn können wir eine Familienfreizeit sowie Material für die geplante Vätergruppe unseres Vereins finanzieren", freut sich Kerstin Braun. Sie ist eine von vier Sozialpädagogen, die im Kiezprojekt "Groopies" in der Gropiusstadt arbeiten. Gemeinsam setzen sie sich für Familien im Quartier ein. Herzstück ihrer Projektarbeit ist der Kiezladen im Feuchtwangerweg, der allen Bewohnern offensteht. Fast alle Kinder dort kennen die rote Spielekiste, mit denen Kerstin Braun und ihre Kolleginnen von April bis Oktober auf den Spielplätzen der Nachbarschaft anzutreffen sind. "Groopies" ist ein Projekt des Vereins Evin e.V., der als anerkannter Träger im Jugendhilfebereich vor allem in Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg aktiv ist.

Mit der Aktion #fairesberlin" will Berlins führendes Wohnungsunternehmen den Dialog zum Thema Fairness anstoßen. Seit Ende Mai sind alle Berlinerinnen und Berliner aufgerufen, unter dem Hashtag #fairesberlin ihre fairsten Momente in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Youtube & Co. zu teilen. Vom 25. Mai bis Ende Juli gab es dafür wöchentlich 1.000 Euro für ein soziales Projekt, einen Verein oder eine Einrichtung im Kiez zu gewinnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bayerisches Zimmererhandwerk trifft sich zu seinen Bezirksversammlungen

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Bauen mit Holz gewinnt sowohl beim Wohnungsbau als auch beim Nichtwohnungsbau zunehmend an Bedeutung, denn es sorgt nicht nur für sehr kurze...

Türenvielfalt braucht eine Bühne

, Bauen & Wohnen, Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

Das eigene Zuhause soll einfach perfekt sein. Wenn es um die Kreation der richtigen Wohlfühlatmosphäre geht, spielen Türen eine zentrale Rolle....

Designvielfalt durch Technikrafinesse - Newcomer im Weißlack-Programm

, Bauen & Wohnen, Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

Ob Neubau oder Renovierung – der Marktanteil weißer Türelemente ist ungebrochen hoch. Die Innentür im weißen Design-Outfit nimmt weiterhin eine...

Disclaimer