Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137105

deepblue sports schnappt sich die Beko BBL

Die Beko Basketball Bundesliga wird künftig von der Hamburger Agentur deepblue sports betreut

(lifePR) (Hamburg, ) Der Etat der höchsten Spielklasse im deutschen Basketball geht an deepblue sports. Das Team für markengetriebene Sportkommunikation konnte sich im Pitch um die Beko BBL erfolgreich gegen weitere namenhafte Wettbewerber durchsetzen.

"Die Kombination aus langjähriger Sporterfahrung und fundierter Kommunikationskompetenz von deepblue sports hat uns überzeugt und war letztendlich ausschlaggebend für unsere Entscheidung", erklärt Jan Pommer, Geschäftsführer der Beko BBL.

Basketballfans dürfen gespannt sein. Neben einer Kampagne rund um das Thema Spannung erwartet sie zum Start der Saison 2010/2011 ein neuer Markenauftritt mit neuem Logo und Claim.

Jens Dreesen, der neue Geschäftsführer von deepblue sports, ist stolz: "Einen Kunden wie die Beko BBL zu gewinnen, ist schon etwas Außergewöhnliches. Und als leidenschaftlicher Basketballfan freue ich mich natürlich besonders darüber."

Mit Experten aus den Bereichen Sport, Marketing und Medien bündelt deepblue sports alle für das Thema Sport relevanten Kompetenzen unter einem Dach. Zu den Kunden zählen der VfL Wolfsburg, Sky und DO YOU FOOTBALL. Für seinen stark markengeprägten Ansatz wurde deepblue sports zwei Mal in Folge mit dem Marketingpreis des Sports ausgezeichnet, für den sie auch dieses Jahr wieder nominiert sind - ebenfalls gewann man Bronze beim ADC.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Maria verteidigt ihr Glück – jetzt auch gedruckt - E-Book von Peter Ahnefeld bei EDITION digital nun auch als Buch

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Mit dieser Neuerscheinung bereitet die EDITION digital aus Godern bei Schwerin sowohl Lesern als auch Autor Peter Ahnefeld gleichermaßen ein...

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Disclaimer