Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63458

deepblue networks relauncht TV Digital als Online-Schnittstelle für Personal TV

deepblue gewinnt Online-Etat von TV Digital / Kompletter Relaunch des gesamten Webangebotes

(lifePR) (Hamburg, ) In einem mehrstufigen Pitch um den Online-Etat der Fernsehzeitschrift TV Digital hat sich die Hamburger Agentur deepblue networks gegen mehrere namhafte Mitbewerber durchgesetzt. Der Etat umfasst unter anderem die Neukonzeption des gesamten Internetangebotes von TV Digital. Ziel des Relaunches ist ein Ausbau von www.tv-digital.de zur internetbasierten Schnittstelle für my Personal. Axel Springer hat mit dem Technologie-Partner Philips my Personal TV DIGITAL entwickelt - einen intelligenten Dienst, mit dem Zuschauer zukünftig die Möglichkeit haben, aus analogen und digitalen Fernsehkanälen, IPTV und anderen internetbasierte Angeboten, ihre eigenen virtuellen Fernsehkanäle zu erstellen.

"deepblue networks hat uns vor allem durch einen ganzheitlichen Ansatz und konzeptionelle Stärke überzeugt", erklärt Stephan Zech, Verlagsleiter "TV Digital" und "TV Guide".

Das neue Portal von TV Digital wird Mitte 2009 online gehen. Neben dem Konzept betreut deepblue networks auch Design und Frontend-Programmierung des neuen Angebots.

TV Digital
TV Digital ist die erste Programmzeitschrift, die speziell für das digitale Fernsehen entwickelt wurde, und präsentiert neben den frei empfangbaren analogen Sendern zahlreiche Digitalprogramme. Bisher gibt es verschiedene Ausgaben speziell für die Kunden von Premiere, Premiere Star, Kabel Digital Home, T-Home sowie Unitymedia. TV Digital erscheint 14-täglich mit einer verkauften Auflage von mehr als 2 Millionen Heften im Verlag der Axel Springer AG.

deepblue networks AG

Die deepblue sports GmbH setzt auf ganzheitliche Kommunikation im Sport und wurde 2003 gegründet. Die Agentur beschäftigt 18 Mitarbeiter, die die Bereiche Marketing, PR und Sponsoring abdecken. Zu den Kunden zählen u.a. VfL Wolfsburg, Winrace, Hamburg Freezers, Congstar, Holmes Place. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Agentur unter www.deepblue-sports.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hotel und Restaurant im Eislinger Tor mit neuer Leitung und Küche

, Medien & Kommunikation, Hotel Eislinger Tor

Das Hotel Eislinger Tor mit dem „Restaurant im Eislinger Tor“ (ehemals Sandy’s No.1) hat ab sofort eine neue Leitung. Mario Mollo wird sowohl...

Neu auf CHANNEL21: Homeshopping-Ikone Angelika Wagener mit eigener Bastelshow

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

Collagen, Grußkarten, Dekorationen und mehr – mit Angelika Wagener zieht die Kunst des Bastelns bei CHANNEL21 ein. Die Ikone der deutschen Kreativ-Szene...

GFFA 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz und G20- Agrarministertreffen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zum Startschuss der Internationalen Grünen Woche 2017 finden an ihrem Eröffnungswochenende gleich zwei der Höhepunkte im Messegeschehen statt....

Disclaimer