Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542257

DDB Hamburg holt Fabian Roser als Geschäftsführer

(lifePR) (Berlin, ) DDB verkündet Fabian Roser als neuen Geschäftsführer Kreation, der zusammen mit Christian Backen, Geschäftsführer Beratung, das Hamburger Office führen wird. Sven Klohk wird die Agentur nach drei Jahren verlassen.

Mit Fabian Roser holt DDB einen absoluten Digital-Experten, der in seiner bisherigen Laufbahn die gesamte Online-Klaviatur von Kampagne über Plattform bis hin zu UX und Social Media verantwortet hat. Das ADC-Mitglied kommt von Jung von Matt/next, wo er als Geschäftsführer Kreation für Marken wie Mercedes-Benz und die FAZ gearbeitet hat.

Roser verfügt auch über Auslandserfahrung. So war er vor Jung von Matt als Regional Creative Director bei OgilvyOne in Dubai tätig. Andere vorherige Stationen waren Neue Digitale/Razorfish sowie Scholz & Friends Interactive.

Sven Klohk wird dagegen DDB Hamburg nach drei erfolgreichen Jahren verlassen. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Tchibo-Etats im letzten Jahr, den er als Kreativ-Chef geleitet hat. Was er konkret als Nächstes machen wird, will er zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten.

Eric Schoeffler, Chief Creative Officer der DDB Group, zum Wechsel an der Spitze: "So wünscht man sich eine Staffelstab-Übergabe. Sven Klohk hat uns frühzeitig von seinen neuen Plänen in Kenntnis gesetzt, so konnten wir in Ruhe den Markt sondieren, wer menschlich und inhaltlich zu uns passt. Mit Fabian stößt ein äußerst talentierter und anspruchsvoller Digital-Kreativer in unsere Führungsriege."

Der Wechsel in der Kreativ-Geschäftsführung geht nahtlos ineinander über. Sven Klohk verlässt in dieser Woche die Agentur und Fabian Roser beginnt bereits am 8. Juni seine neue Aufgabe.

"DDB ist eine internationale Topadresse für moderne Kommunikation. Die kreative Führung eines großen DDB-Offices zu übernehmen und die erfolgreiche Arbeit auf Weltmarken wie der Deutschen Telekom und Volkswagen weiter voranzutreiben, ist eine großartige Herausforderung, auf die ich mich sehr freue", sagt Fabian Roser zu seinem Wechsel.

DDB Group GmbH

DDB ist die Kreativagentur mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Wolfsburg und betreut dort Kunden wie Volkswagen, Deutsche Telekom, AEG/Electrolux, Henkel, Immowelt AG, Sony, eBay, Mumm&Co. Sektkellereien GmbH/Jules Mumm, IKEA u.v.m.

DDB ist eine Agentur der DDB Worldwide mit mehr als 210 Büros in über 90 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer