Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135331

Mit dem City Night Line umweltfreundlich reisen

"Train to Copenhagen" ein Symbol klimafreundlicher Mobilität

(lifePR) (Dortmund, ) Der Umweltschutz rückt anlässlich der bevorstehenden UN-Klimakonferenz, die vom 7. bis 18. Dezember 2009 in Kopenhagen stattfindet, wieder vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit. Mehr als 18.000 Teilnehmer aus aller Welt werden in der dänischen Hauptstadt erwartet. Besonders klimaschonend ist die Anreise mit dem City Night Line. Bei einer Nachtzugreise fallen rund 75 Prozent weniger CO²-Emissionen an, als bei einer vergleichbaren Fahrt eines Einzelreisenden im PKW. Im Vergleich zu einer Flugreise beträgt der Schadstoffausstoß sogar nur ein Fünftel. City Night Line-Verbindungen nach Kopenhagen werden ganzjährig von Amsterdam über das Rhein-Ruhr-Gebiet, von München und aus der Schweiz über Frankfurt angeboten.

Auf die wichtige Rolle des Schienenverkehrs in der klimafreundlichen Verkehrsentwicklung soll der City Night Line-Sonderzug in Kooperation mit der SBB aufmerksam machen, der im Rahmen des "Train to Copenhagen"-Projekts Schweizer Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Klimaexperten und Jugenddelegationen nach Kopenhagen bringt. Der Nachtreisezug, der am 16. Dezember 2009 von Bern über Basel nach Kopenhagen zum Welt-Klimagipfel fährt, ist ein Symbol für klimafreundliches Reisen, denn Mobilität und Umweltverträglichkeit sind vereinbar.

Eine Fahrt mit dem City Night Line innerhalb Europas ist pro Person und Strecke bereits ab 59 Euro im Liegewagen und ab 79 Euro im Schlafwagen erhältlich. Innerdeutsche Verbindung können bereits ab 49 Euro im Liegewagen und ab 69 Euro im Schlafwagen gebucht werden. Mit dem europaweiten Streckennetz des City Night Line geht es über Nacht auf insgesamt 17 Verbindungen in acht europäische Länder. Für Kurzurlaube, Städte- und Wochenendreisen ist die An- und Abreise mit dem City Night Line bestens geeignet: Denn über Nacht wird wertvolle Zeit gewonnen. Abends in den City Night Line einsteigen und morgens ausgeschlafen zum Beispiel im Zentrum von Amsterdam, Berlin, Hamburg, Kopenhagen, München, Paris, Prag, Rom, Venedig oder Zürich ankommen.

Informationen und Buchung über die Service-Nummer der Bahn unter +49 (180) 5 99 66 33*, überall, wo es Fahrkarten gibt und unter www.bahn.de/citynightline. (*14ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4Sterne Alpsee Camping News aus dem südlichen Allgäu: Ältester Baum im Allgäu ca. 1500 Jahre alt

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Die älteste Eibe Deutschlands ist ca. 1000 - 1500 Jahre alt. Sie steht südöstlich von Balderschwang, in 1150 m Höhe. Im Landkreis Oberallgäu....

Deutsche Weinstraße für Entdecker und Weinliebhaber

, Reisen & Urlaub, genussradeln-pfalz - Norbert Arend

„Die Deutsche Weinstraße ist für Genießer und Naturliebhaber ein besonders interessantes Reiseziel , sowohl für Radreisen, Weinreisen...

Von der Baumherzen-Klangfarbentherapie bis zur Stimmgabel-Entspannung: Wohltuende Winter-Wellness am „Grünen Dach Europas“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bayerische Wald ist eine der führenden Wellness-Destinationen Deutschlands. Moderne Wohlfühl- und Wasserwelten auf tausenden Quadratmetern...

Disclaimer